Überwachungsschutz: Chefs sollen Toiletten nicht mehr ausspähen dürfen




Die Regierung will nach Zeitungsberichten die heimliche Videoüberwachung von Arbeit-nehmern verbieten. Das Ausspähen von Toiletten, Umkleiden und Schlafräumen soll tabu sein. Personaler dürfen Bewerber zwar googeln, aber nicht auf Facebook ausspähen.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: