Großbritannien: Britischer Pastor schloss 360 Scheinehen




Mit illegalen Eheschließungen hat ein Pastor über vier Jahre Einwanderer ins Land geschleust. Der Betrug flog auf, weil in der kleinen Pfarrei die Zahl der Hochzeiten um das Dreißigfache stieg.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: