ZAPP: Der Kampf der Netzaktivisten gegen das Depublizieren (Video)




Es ist Wahnsinn. Erst sind öffentlich-rechtliche Journalisten jahrelang damit beschäftigt, The-men zu recherchieren und zu realisieren. Und dann müssen sie Zeit und Gebühren ver-schwenden, um sie wieder zu löschen. Der Rundfunkänderungsstaatsvertrag sieht dies vor. Und daher müssen ARD und ZDF, ihre Archive im Internet verkleinern. Mehr als eine Million Dokumente sind so schon verschwunden, zum Ärger vieler Gebührenzahler.

Quelle: NDR.de / Zum Artikel

Via: Netzpolitik.org / Zum Artikel

Videoquelle: Youtube.com / Videokanal von dokuundso1


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: