Schweiz: Wettbewerbshüter überprüfen Glasfasernetz-Kooperationen




Die Wettbewerbskommission der Schweiz (Weko) nimmt Kooperationsvereinbarungen zwi-schen dem führenden Telekommunikationsunternehmen Swisscom und örtlichen Stromver-sorgern beim Bau von Glasfasernetzen unter die Lupe. Die Swisscom hatte Mitte 2009 ange-kündigt, in Ballungsräumen mit Fibre-to-the-Home (FTTH) künftig voll auf Glasfaser zu setzen.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: