Reiseunternehmer Thomas Schumann äußert sich zur Anklage




Die Staatsanwaltschaft Gera hat Anklage gegen den Oberpöllnitzer Reiseunternehmer Tho-mas Schumann erhoben. Dem Gründer der insolventen Firma Schumann Reisen wird Betrug in 33 Fällen und Vorenthalten von Arbeitsentgelt in 12 Fällen vorgeworfen.

Quelle: Otz.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: