Anzeigenflut gegen Pirnaer Internetshop




Die Klagen gegen die Pirnaer Internetagentur Sunphone 24 reißen nicht ab. Erneut meldeten sich geprellte Kunden bei der SZ-Redaktion. Sie werfen dem Unternehmen Betrug vor. Das Vorgehen gleicht sich: Kunden aus ganz Deutschland bestellen per Internet ein Handy bei der Firma, zahlen im Voraus und erhalten weder die Ware noch das Geld zurück.

Quelle: Sz-online.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Anzeigenflut gegen Pirnaer Internetshop”