Millionenvertrag: Teldafax spart sich Trikotwerbung bei Bayer Leverkusen




Auf den Trikots des Bundesligisten Bayer Leverkusen wird künftig nicht mehr Teldafax stehen. Der stark in die Kritik geratene Billig-Stromanbieter spart sich so mehrere Millionen Euro für sein Restrukturierungsprogramm.

Quelle: Handelsblatt.com / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: