Warnung vor Gewinnübergabe




Susanne Pertermann, Leiterin der Gießener Verbraucherberatung, rät erneut von der Teilnahme an vermeintlichen „Gewinnübergaben“ ab. Mit den irreführenden Einladungsschreiben der „Niedersächsischen Treuhand“ aus Stapelfeld würden falsche Hoffnungen geweckt.

Quelle: Giessener-Anzeiger.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: