Google-Betriebssystem: Android-Lücke gibt Apps Zugriff auf gespeicherte Fotos




Fotos kopieren ohne Zustimmung: Googles Betriebssystem Android erlaubt App-Entwicklern theoretisch Zugriff auf alle auf dem Gerät gespeicherten Fotos, ohne dass die Besitzer dem zustimmen.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Google-Betriebssystem: Android-Lücke gibt Apps Zugriff auf gespeicherte Fotos”