Rechnung der Kanzlei Auer Witte Thiel für Paidwings AG: Abofalle whatsexy.de




Von der Kanzlei Auer Witte Thiel erhielt ein Verbraucher aus Lüneburg eine Zahlungsaufforderung für die angeblich Nutzung von whatsexy .de in Höhe von 384,70 Euro. Auftraggeber ist die Paidwings AG

…Es folgten mehrere Schreiben vom Inkasso Fairmount und den Rechtsanwälten Auer Witte Thiel mit steigenden Beträgen.

Quelle & vollständiger Bericht: verbraucherzentrale-niedersachsen.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: