Mahnung von ELPROS für Telefonsex folgt auf Rechnung von VECON




Verbraucher aus Lüneburg und Aurich erhielten eine Mahnung von ELPROS. Für einen angeblich in Anspruch genommen ‚Service für besondere sexuelle Ansprüche‘ sollen sie inklusive Mahnkosten 140 Euro in bar per Einschreiben zahlen oder per SEPA-Überweisung nach Tschechien übermitteln.

Quelle & vollständiger Bericht: verbraucherzentrale-niedersachsen.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: