Mrz
19.

Angezockt auf www.Routenplanung-Heute.com

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Unser Leser Herr Hüseyin C. hat bereits die erste Rechnung des Onlineangebotes Routenplanung-Heute.com, welches zu der Andreas & Manuel Schmidtlein OHG gehört, bezahlt. Als Anlage ist die originale Rechnung beigefügt, in der der letzte Absatz vor allem Beachtung finden sollte:

Durch das Bezahlen der Rechnung für das letzte Jahr ohne Einwendung haben Sie die Forderung anerkannt und sind zur Zahlung des Rechnungsbetrages für das 2. Vertragsjahr verpflichtet (vgl. Entscheidung des Amtsgerichts Düsseldorf, veröffentlicht in der „Neuen Juristischen Wochenschrift“, Rechtsprechungsreport aus dem Jahre 1998, Seite 376).

Da auf Abzocknews.de keine Rechtsberatung stattfinden darf, kann ich zu diesem Punkt nichts sagen, sondern verweise an dieser Stelle auf die bisherigen Einträge über die Andreas & Manuel Schmidtlein OHG, als auch auf den Selbstversuch zu p2p-heute.com, da das Angebot von routenplanung-heute.com identisch aufgebaut ist.

Für diesen speziellen Fall, indem das erste Jahr bereits bezahlt wurde, empfehle ich insbesondere einen Besuch bei themenbezogenen Foren unter Linktipps.

Update: Lt. test.de, dem Onlineportal von Stiftung-Warentest, gehört die Internetseite p2p-heute.com zu einigen Seiten, die nicht korrekt über Ihre Preise informieren, hier gehts zum Eintrag.

Mehr zu: , , , ,

Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:


Weiterführende Informationen, Hintergründe, Materialien, Rubriken und Verweise:

Zu den neuesten Meldungen, den aktuellen Warnungen, letzte Beiträge und Recherchen, neue Termine und Ereignisse, Videos in der Abzockvideothek, diversen Specials, den Fundstücken, zum Anwaltsverzeichnis, meinen Leseempfehlungen, eine Ausweichseite, wie man sich gegen Abzocke zur Wehr setzen kann und wie Sie Abzocknews.de unterstützen können.

Weiterführende Informationen zu den Schwerpunkten von Abzocknews.de finden Sie auch in den frei einsehbaren Meldungen und Mitteilungen sowie Foren auf Abzocktalk.de - nebst den kostenpflichtigen Bereichen mit jeweils ausgewiesenen Inhalten und Leistungen. Gerne stehe ich Ihnen auch mit themspezifischem Fachwissen und Hintergrundmaterial zur Verfügung.

Hier können Sie Abzocknews.de zu Ihrer Startseite machen oder mir Hinweise auf fehlende Schlagzeilen schicken, mit mir Kontakt aufnehmen wenn Sie abgezockt wurden und natürlich wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik los werden möchten. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nach etwaigen Rechtsberatungen nicht beantwortet werden (dürfen)!

_____________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________