Polizei fasst Kino.to-Komplizen




Die Polizei jagt die Macher von der illegalen Streaming-Seite Kino.to – jetzt haben die Ermittler einen dicken Fang gemacht. In Schleswig-Holstein haben sie einen Mann gefasst, der zehntausende Filme im Internet hochgeladen haben soll.

Quelle und vollständiger Bericht: n-tv.de

Dazu interessant und lesenswert:


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

2 Gedanken zu „Polizei fasst Kino.to-Komplizen“