Online-Netzwerk: Facebook gesteht Fehler beim Datenschutz ein




Der Druck ist offenbar zu groß geworden: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat erstmals Fehler beim Datenschutz eingeräumt – und umfassende Änderungen angekündigt. So soll es bald einfachere Einstellmöglichkeiten für die Nutzer geben. Erst am Wochenende hatte es neue Vorwürfe gegen Facebook gegeben.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: