China zentralisiert Internetaufsicht




Die chinesische Regierung will das Internet effizienter kontrollieren und regulieren. Dafür soll die nun neu eingerichtete Behörde Internet Information Office sorgen, heißt es in einer von der Nachrichtenagentur Xinhua verbreiteten Mitteilung des Staatsrats. Die Behörde soll die bislang auf verschiedene Stellen verteilten Aktionen koordinieren.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: