Foltermorde in Mexiko: Unbekannte drohen Drogen-Bloggern mit Tod




Unbekannte haben in Mexiko zwei Menschen getötet und die Leichen an einer Brücke aufgehängt. Vieles deutet darauf hin, dass die Morde von einem Drogenkartell veranlasst wurden, um die Botschaft auszusenden: Das passiert allen, die uns im Netz verraten.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: