Kein Schrei vor Glück – Zalando wegen Zusendung unverlangter Werbe-Mails verurteilt




Wie auf Maier.de aktuell berichtet wird, wurde Zalando wegen Zusendung unverlangter Werbe-Mails (Spam) verurteiltschon oft hat sich der Betreiber von Maier.de in ähnlich gelagerten Fällen erfolgreich gegen bspw. die Antassia GmbH, die Proinkasso GmbH und die SuperComm Data Marketing GmbH gewehrt.


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Kein Schrei vor Glück – Zalando wegen Zusendung unverlangter Werbe-Mails verurteilt”