Megaupload: Das Ende einer Internet-Karriere (Video)




Kim Schmitz- Früher nannte er sich „Königliche Hoheit König Kimble der Erste“. Gelebt hat er wie ein Kaiser, der mit Millionen nur so um sich warf. Kim Schmitz alias Kim Dotcom sitzt nun in einer Zelle in einem neuseeländischen Gefängnis. Seine Internetseite „Megaupload“ wurde dichtgemacht.


Quelle: Konsumer.info / Zum Artikel

Videoquelle: Dailymotion.com / Videokanal von verbraucherinfoTV


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Megaupload: Das Ende einer Internet-Karriere (Video)”