Schlagwort-Archive: USA


Richter wählt im Streit um Twitter-Daten verkürztes Verfahren

Der Einspruch von Wikileaks-Aktivisten gegen die Herausgabe von Twitter-Nutzerdaten wird nicht, wie ursprünglich geplant, in einer Gerichtsverhandlung entschieden. Wie die Washing-ton Post berichtet, hat der zuständige Richter den Termin für die Anhörung in der kommen-den Woche gestrichen. Er will den Fall stattdessen nach Aktenlage entscheiden und so das Verfahren beschleunigen. Richter wählt im Streit um Twitter-Daten verkürztes Verfahren weiterlesen

Militärdokumente: WikiLeaks enthüllt Guantanamo-Geheimnisse

Es sind mehr als 700 Dokumente – und sie geben detaillierte Einblicke in die Vorgänge und Praktiken im Gefangenenlager Guantanamo: Das Portal WikiLeaks hat umfangreiche Unter-lagen des amerikanischen Militärgeheimdienstes veröffentlicht. Sie belegen, dass viele Inhaf-tierte zu Unrecht festgehalten wurden. Militärdokumente: WikiLeaks enthüllt Guantanamo-Geheimnisse weiterlesen

„Deepwater Horizont“-Ölpest: BP verklagt Partner auf 40 Milliarden Dollar

Die Klage birgt einen gigantischen Streitwert: Der Ölkonzern BP fordert vom Plattformbe-treiber Transocean 40 Milliarden Dollar Schadensersatz. So hoch sind die Kosten durch die Ölpest im Golf von Mexiko. Das Unternehmen geht auch gegen zwei weitere Partner vor – darunter der Zementhersteller. „Deepwater Horizont“-Ölpest: BP verklagt Partner auf 40 Milliarden Dollar weiterlesen

FBI schließt Pokerstars.com und beschlagnahmt weitere Poker Domains

In einer groß angelegten Aktion ist die amerikanische Bundespolizei FBI gegen mehrere be-kannte Online Casinos und Poker Webseiten vorgegangen und hat in diesem Zuge mehrere Domains beschlagnahmt. Pokerstars.com hat mittlerweile seine User darüber informiert, dass die Website auf eine EU-Adresse umgezogen sei, wo angeblich alles normal weiterlaufen soll. FBI schließt Pokerstars.com und beschlagnahmt weitere Poker Domains weiterlesen

Prozess gegen Hedgefonds-Milliardär: „Von unserer Unterhaltung darf keiner erfahren“

Er soll mit Insider-Infos 54 Millionen Dollar erschwindelt haben, jetzt geht das Verfahren ge-gen den New Yorker Hedgefonds-Manager Raj Rajaratnam in die heiße Phase. Die Justiz prä-sentiert eine Anklage mit Rekordumfang – der Fall zeigt, was an der Wall Street legal ist und was nicht. Prozess gegen Hedgefonds-Milliardär: „Von unserer Unterhaltung darf keiner erfahren“ weiterlesen