Schiedsrichter-Affäre: Amerell tritt zurück




Manfred Amerell zieht die Konsequenzen aus den Belästigungsvorwürfen: Er bot dem DFB seinen Rücktritt von allen Ämtern an. Der Funktionär schildert in einer Stellungnahme ausführlich seine Beziehung zu dem Schiedsrichter, der ihm sexuelle Belästigung vorwirft. Der DFB hat den Rücktritt mittlerweile begrüßt.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: