Bundesjustizministerium: Abo-Fallen im Internet nicht bezahlen!

Sie sind hier: Archivmaterial / Abgezockt – Was jetzt? / Bundesjustizministerium: Abo-Fallen im Internet nicht bezahlen!





19.01.2010: 

Zum ersten Mal überhaupt hat sich jetzt das Bundesjustizministerium zu Abo-Fallen im Internet geäußert. Die Aussage der Justizministerin lässt dabei an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. Sie lautet schlicht: “Nicht zahlen“.

Das Bundesministerium der Justiz zu Abofallen im Internet / Zur Rubrik


Sie sind hier: Archivmaterial / Abgezockt – Was jetzt? / Bundesjustizministerium: Abo-Fallen im Internet nicht bezahlen!


Bitte beachten Sie, dass viele der hier aufgeführten Empfehlungen und Tipps auf eigenen Erfahrungen basieren. Beherzigen Sie bitte auch die Ratschläge der Verbraucherzentralen und setzen Sie sich im Zweifelsfall mit einem versierten Rechtsanwalt in Verbindung.

Ihr unabhängiges Infoportal zu Abzocke, Betrug, Recht und Verbraucherschutz seit 2007