Schlagwort-Archive: The Archive AG


Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen in Redtube-Skandal ein – Flüchtlinge statt Abmahnungen

…„Ein subjektiver Tatnachweis, dass der Anwalt aus Vorsatz Abmahnungen heraus geschickt hat, für die es keine ausreichende Berechtigung gab, ist aus Sicht der Staatsanwaltschaft Regensburg nicht hinreichend nachweisbar“…

…Kurios ist die Einstellung des Verfahrens vor allem deshalb, weil fast zeitgleich ein Regensburger Zivilgericht Urmann genau das unterstellte: Mit Absicht nämlich…

…Auch ein Verfahren gegen einen Schweizer Angeklagten, wahrscheinlich den Geschäftsführer der „The Archive“, wurde eingestellt, sagte Ziegler…

…In das Gebäude werden jedenfalls bald schon Flüchtlinge einziehen…

..Weder über die Miete, noch über die Verbindung zur Abmahn-Kanzlei wollte sich die Regierung äußernStaatsanwaltschaft stellt Ermittlungen in Redtube-Skandal ein – Flüchtlinge statt Abmahnungen weiterlesen

#redtube #Abmahnung THE ARCHIVE vor Löschung

Ihr erinnert Euch noch an die während der redtube-Abmahnwelle bekanntgewordene THE ARCHIVE AG? Das waren die angeblichen Rechteinhaber für die abgemahnten Pornofilme. Sie waren auch die offiziellen Auftraggeber für den Berliner Rechtsanwalt D.Sebastian und die Kanzlei U+C, die zusammen die Streaming-Abmahnwelle losgetreten haben. #redtube #Abmahnung THE ARCHIVE vor Löschung weiterlesen

Interessante Mandanten und Verflechtungen um die U+C Rechtsanwälte des Thomas Urmann

Bei dem ganzen Spektakel um die Streaming-Abmahnungen der U+C Rechtsanwälte für The Archive AG in „Zusammenarbeit“ mit RA Daniel Sebastian lohnt sich ein Blick auf die Digirights Administration GmbH und dazu ein Beitrag von RAin Frauke Andresen vom 29.05.12, auf welchen RA Thomas Stadler am 24.08.12 im Beitrag mit dem Titel „Filesharing: Die Höhe der Forderungen nimmt zu“ aufmerksam machte. Interessante Mandanten und Verflechtungen um die U+C Rechtsanwälte des Thomas Urmann weiterlesen

Massenhafte Abmahnungen der Kanzlei U+C für The Archive AG wegen RedTube-Streaming (19. Update)

Die einschlägig bekannten U+C Rechtsanwälte (Kanzlei Urmann + Collegen des Thomas Urmann) sorgen derzeit mit einer, natürlich innovativen, “Abmahnidee” für Aufsehen. Mit Hilfe des LG Köln wurden Inhaber hinter IP-Adressen angeblicher Nutzer von RedTube.com, einem Streaming-Angebot aus dem Hause Manwin, erlangt und jetzt mahnt man im Auftrag der in der Schweiz ansässigen The Archive AG massenhaft ab. Nachfolgend eine Übersicht dazu, sowie weitere Informationen für Betroffene und Interessierte: Massenhafte Abmahnungen der Kanzlei U+C für The Archive AG wegen RedTube-Streaming (19. Update) weiterlesen