Apr
21.

Abzockfirmen um den Frankfurter Kreisel: Webtains GmbH aufgelöst, Michael Burat e.K. erloschen

Seit dem BGH-Urteil gegen Michael Burat in Sachen Abofallen sind diverse Abrüstungen beim Frankfurter Kreisel zu beobachten, wie der anhaltende Verkauf der Stacheldrahtfestung oder das stille Ende des „Ich-bin-seriös-Blogs“ von Michael Burat selbst. Dieser Trend hält weiter an, denn nach den Verschmelzungen der Content4U GmbH (Download-Service.de) und der IContent GmbH (Outlets.de) aus Sommer 2013 mit der Webtains GmbH (Routenplaner.de), welche einen Gewinnabführungsvertrag mit der Michael Burat e.K. hatte, wurde die Webtains GmbH gemäß Mitteilung vom 04.04.2014 nun aufgelöst – als Liquidator ist Nico Neugeboren bestellt; nur 7 Tage später ist dann auch die Michael Burat e.K. erloschen. Mehr…

Jul
22.

Abzocktalk zum 22.07.2013

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Dez
21.

Abzocktalk zum 21.12.2012

Abgelegt in Abzocktalk

Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Nov
2.

Content4U: Nächster Abzock-Anlauf

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

«Mal schauen, wer diesmal in die Tasche greift», werden sich die Betreiber der Content4U GmbH gedacht haben. In diesen Tagen erhalten Internetnutzer in der Schweiz wieder Post aus Hessen. Genauer: von der «Deutschen Internetinkasso GmbH» mit Sitz in Heusenstamm bei Frankfurt. Mehr…

Sep
15.

Deutsche Internetinkasso trickst mit Vergleichsangebot

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Zahlreiche Verbraucher hatten in der Vergangenheit auf der Internetseite my-downloads.de (Anbieter Premium Content GmbH) oder download-service.de (Anbieter Content4U) kostenlos Software heruntergeladen oder sich anmelden wollen. Da sie weder den Kostenhinweis noch Informationen zur Mitgliedschaft oder der Vertragslaufzeit erkennen konnten, landeten sie in einer Kostenfalle – mit unangenehmen Folgen. Mehr…

Jul
16.

Veränderungen beim Frankfurter Kreisel

Nach der Verurteilung von Michael Burat (1, 2) ist selbiger erschreckend ruhig geworden; sei es auf seinem Blog (savonarola.org) oder auch bei Facebook, wo man zuletzt noch sehen konnte, welche weit entfernten Länder in jüngster Vergangenheit bereist wurden – man liest von Depressionen und dass er sich nun in Spanien niedergelassen hat. Mit Belegen hapert es leider, aber auch in der Festung der Abofallen-Abzocker scheint es derzeit keine Aktivitäten zu geben (1, 2) – dennoch hat sich so einiges beim Frankfurter Kreisel getan: Mehr…

Jun
6.

Der Frankfurter Kreisel

Abgelegt in

Sie sind hier: SpecialsDer Frankfurter Kreisel

_____________________________________________________________________________

Was Abzocknews.de unter „Frankfurter Kreisel“ aufführen würde: Mehr…

Mai
22.

Realität und Werbung – die 2 Seiten von Download-Service.de der Content4U GmbH (Video)

Internetseiten sind nicht in Stein gemeißelt – schon alleine deshalb sind auch Gutachten für irgendwelche Internetseiten schlicht wertlos. Etwaige Gutachten, Bildschirmauflösungen etc. aus früheren Zeiten spielen derzeit beim Prozess in Frankfurt gegen Michael Burat (zumindest bei der Verteidigung) eine wichtige Rolle – doch hier geht es nun um ein aktuelles Fundstück zu Download-Service.de der Content4U GmbH (GF: Michael Burat). Mehr…

Mai
14.

Fabian (11) soll für Abo-Falle zahlen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Jetzt bekommen schon Kinder Rechnungen von dubiosen Internet-Firmen! So wie Fabian (11) aus Plauen. 156 Euro soll der Junge zahlen. Mehr…

Okt
7.

Urteil des HG Wien – VKI geht erfolgreich gegen Internetabzocke der Content4u vor

Abgelegt in Abzocknews

Die Kostenhinweise der Firma Content4u auf www.download-service.de für die Nutzung eines „Download-Services“ sind unwirksam. Gericht untersagt die Verwendung derartiger Entgeltklauseln. Mit einem aktuellen Urteil gab das HG Wien einer Unterlassungklage des VKI – im Auftrag des Konsumentenschutzministeriums – gegen die Firma Content4u aus Deutschland zur Gänze Recht. Mehr…

Sep
30.

SWR Marktcheck zu Gast bei Michael Burat und dem kostenlosen Routenplaner für 192 Euro (Video)

In dieser Reportage von SWR Marktcheck vom 29.07.11 war man zu Gast bei Michael Burat in Rodgau. Nebst erneuten Einblicken kann man sich auch von der „Qualität“ des hauseigenen „kostenlosen“ Abofallen-Routenplaners überzeugen – einfach zu herrlich. Mehr…

Sep
15.

Akte 2011 vom 13.09.11: Abzocker der Deutsche Zentralinkasso GmbH triumphiert (Video)

Die Deutsche Zentralinkasso GmbH mahnt für diverse Firmen, wie beispielsweise der OPM Media GmbH und der Content4U GmbH. Geschäftsführer der OPM Media GmbH ist ebenfalls Frank Drescher, der als Abzocker mittels seiner Inkassofirma die eigenen Forderungen mit einem Gebührenaufschlag einzutreiben versucht. Mehr…

Aug
30.

Wie Urteile pro Abzocke zustande kommen

Abgelegt in Abzocknews

Sämtlichen Urteilen liegt die folgende, auffällige Gemeinsamkeit zu Grunde, nämlich dass sich alle Urteile mit den Webseiten selbst befassen, aber niemals mit dem Weg, welcher in die Abofalle führt. Mehr…

Aug
8.

Ach, all diese Zivilurteile…

Abgelegt in Abzocknews

Es ist ja schon komisch, dass unter „zivilurteile.de“ als erste Rubrik „Strafrecht“ steht (Stand: 05.08.2011), denn Strafrecht ist gerade kein Zivilrecht. Sei´s drum. Immerhin stehen darunter dann die „üblichen Verdächtigen“, um die es in den Urteilen geht. Premium Content GmbH, IContent GmbH, Webtains GmbH, Content4u GmbH (Stand: 05.08.2011) – alles eigentlich wohlklingende Namen. Mehr…

Aug
5.

Über langjähriges Wirken des Frankfurter Kreisels und 1.757 Lockvögel zu Outlets.de

Wer sich schon etwas länger mit der Nutzlosbranche beschäftigt, der kann über die aktuellen Geschehnisse unter dem Motto „Seriös 2.0“ schmunzeln und von Realsatire in Reinkultur sprechen – nachfolgend möchte ich hier einen Verweis von Antiabzockenet.Blogspot.com zum Forum von Autosec4u.info aufgreifen, wo seit August 09 bis heute sage und schreibe 1757 Lockvogelseiten zur Abofalle Outlets.de gelistet wurden, welche da wären: Mehr…

Aug
5.

Einmal verklickt, schon reingefallen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Auch die Premium-Content scheint – ähnlich wie ein Grippevirus – ihren Auftritt immer wieder neu zu gestalten. Was geblieben ist, sind Töchter wie iContent, webtains oder eben Content4u. Auch die Anwälte, Bankverbindungen und Inkasso-Unternehmen sind immer wieder andere. Was noch geblieben ist, ist ein gewisser Viliam Adamca, der als „Geschäftsführer“ der verschiedenen Abo-Portale auftritt. Mehr…

Jun
29.

Download-service.de wegen Abofalle als „Schwarzes Schaf“ gebrandmarkt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Schmähpreis „Das Schwarze Schaf“ geht im Juni 2011 an die Betreiber der Site download-service.de. OpSec Security, Initiator des Preises, begründet die Entscheidung mit der Art, wie Surfer dort zu einem Abonnement verleitet werden. Mehr…

Mai
22.

Überraschend schönes Urteil: 96,- Euro-Forderung für Abofalle ist „überraschende Klausel“

Abgelegt in Abzocknews

Dass es schon viele Urteile gegen Abo-Fallen-Betreiber gibt, ist bekannt. Die Gerichte sehen häufig, dass die „Kunden“ von outlets.de, download-service.de und ähnlichen Seiten in eine Falle getappt sind, und dass das auch von den Betreibern wie der IContent GmbH oder der Content4U GmbH durchaus so gewollt sein könnte. Mehr…

Apr
5.

Schlappe vor Gericht für Abofallenbetreiber

Abgelegt in Abzocknews

Die Firma Content4U GmbH, die seit Jahren Abofallen im Internet betreibt, hat vor dem Amtsgericht in Frankfurt am Main eine empfindliche Niederlage hinnehmen müssen. Die dor-tige Richterin hatte zu beurteilen, ob der Preishinweis auf der Seite download-service.de so deutlich gestaltet ist, dass es hier zu einem 2-Jahres-Vertrag über 192,- € (pro Monat 8,- €) gekommen sei. Mehr…

Apr
2.

Opfer wehren sich gegen Internet-Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Von der Firma „Content4U“ hatte unsere Leserin noch nie gehört. Trotzdem erhielt sie eine Rechnung von ihr. Als unsere Leserin klugerweise nicht zahlte, folgte kurz darauf ein Mahn-schreiben. Nun wandte sie sich hilfesuchend an die SchwäPo-Redaktion, fragte, was zu tun sei. Und unser Rat war offenbar nicht schlecht, denn die Frau ist die Plagegeister tatsächlich los geworden. Mehr…

Mrz
30.

Akte 2011 vom 29.03.11: In der Festung der Abofallen-Abzocker (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Michael Burat, 35, sein Geschäftsmodell: Über dutzende von Lockvogelseiten, wie zb. “Outlets.de, Routenplaner.de, Kochrezepte.de” lotst er arglose Internetnutzer in die Abofalle. Die Redaktion von Akte 2011 bekam nun zum ersten mal ein Interview in den Geschäfts-räumen des Abofallenkönigs Michael Burat. Mehr…

Mrz
30.

AG Frankfurt: Forderung der Content4U GmbH besteht nicht

Abgelegt in Abzocknews

AG Frankfurt 29 C 2583/10 (85): kein Geld für Content4U wegen download-service.de – der Preishinweis ist eine überraschende Klausel im Sinne des § 305c BGB. Mehr…

Mrz
17.

Die Masche der Abo-Abzocker

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Als die Aschaffenburgerin Karin H. den an ihren 12-jährigen Sohn adressierten Brief zum ers-ten Mal in den Händen hält, ist sie geschockt. 101 Euro soll Konstantin bezahlen – angeblich hat er sich auf der Internetseite www.download-service.de „nachweislich für ein Dienst-leistungsangebot eingetragen“ und dadurch ein Download-Abo… Mehr…

Mrz
14.

Alte Masche, neue Seiten: Nepper, Schlepper, Internet-Abzocker

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Keine Frage, Gratissoftware ist eine feine Sache. Dass aber gratis noch lange nicht kostenlos sein muss, dafür sorgen Abzocker-Firmen, die die eigentlichen Freeware-Programme für teu-res Geld verkaufen wollen. Der Trick ist meist der gleiche. Auf der Suche nach OpenOffice, Adobe-Reader oder Avira-Schutzsoftware gerät man über Google gerne an Portale wie www.download-service.de. Mehr…

Jan
21.

Urteil: Gericht stoppt Internet-Abzocke

Abgelegt in Abzocknews

Das Anklicken bestimmter Felder im Internet begründet nicht automatisch einen Vertrag und damit einen Zahlungsanspruch. Das hat das Amtsgericht Frankfurt in einem am Freitag be-kannt gewordenen Urteil (AZ 32 C 1742/10-48) festgestellt. Mehr…

Okt
24.

Abofallen im Internet: Niemand muss zahlen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Abofallen sind die Landplage des Internets. Hunderttausende Surfer fallen darauf herein. An-schließend werden sie oft monatelang von dubiosen Anbietern mit Rechnungen, Mahnungen und Drohbriefen unter Druck gesetzt. Zahlen muss aber niemand für diese untergeschobenen Verträge. Das haben mittlerweile Dutzende Gerichte entschieden. Mehr…

Sep
7.

Webtains beauftragt Deutsche Zentral Inkasso mit Forderungseinzug

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Wie auf diversen Presseportalen in einer Mitteilung der Firma DOZ Deutsche Zentral Inkasso GmbH zu lesen ist, wurde deren „Spitzenpostion“ als eines der führenden Inkassobutzen für die Abzock- und Nutzlosbranche weiter ausgebaut. Mit der Webtains GmbH und deren Geschäftsführer Nico Neugeboren konnte die DOZ einen weiteren reichweitenstarken Abzocker des Frankfurter Kreisels für sich gewinnen. Mehr…

Aug
5.

Content4U und Geld für nichts? Internetabzocker lockt Massen in die Kostenfalle

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine Welle von Verbraucheranfragen erreicht derzeit die Beratungsstellen der Verbraucher-zentrale Schleswig-Holstein. Dabei geht es um die Firma Content4U, die Rechnungen für den Jahreszugang zu einem Download-Service verschickt. Mehr…

Apr
15.

Akte 2010 über die Urteile gegen die Abofallen-Anwälte Katja Günther und Olaf Tank (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Opendownload“, „Softwaresammler“, „Top-of-Software“ – die bekanntesten Abofallen im Internet. Hunderttausende sind wütend auf die Betreiber dieser Seiten. Wer auf der Suche nach Gratis-Software nicht ganz genau hinsieht, sich auf oben genannten Seiten registriert, wird in der Folge förmlich bombardiert: mit Rechnungen und gefährlich klingenden Mahn-schreiben. Aus Angst vor höheren Kosten oder gar einem Gerichtstermin zahlen viele den Betrag zwischen 96 und 138 Euro. Mehr…

Apr
13.

Ein paar Mausklicks können 96 Euro kosten

Abgelegt in Abzocknews

Eigentlich hat Gernot Heer seinen Computer schützen wollen, als er die Hand auf die Maus legte. Der 70-jährige forschte im Internet nach einem kostenlosen Virenscanner – und tappte ausgerechnet deswegen in eine so genannte Abofalle. Mehr…