Italien stellt Steuerdaten ins Netz – Verbraucherschützer empört




Wie viel verdient mein Nachbar? Zahlt mein Chef seine Steuern? In Italien waren diese Daten einen ganzen Tag lang live im Internet. Die scheidende Regierung Prodi wollte so gegen Steuerhinterziehung vorgehen. Tausende überrannten die Website – bis Datenschützer die Aktion stoppten.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: