Schlagwort-Archive: GWE-Wirtschaftsinformations GmbH


KG: GWE-Wirtschaftsinformationsgesellschaft mbH verliert Zensurprozess um Treuhandvertrag

Es kann nicht angehen, dass in Überbetonung angeblicher Geheimhaltungsinteressen immer wieder gewissenlose Geschäftemacher sich der Pressegerichte bedienen, um Enthüllungen von Missständen und kritische Meinungsäußerungen so lange unterdrücken zu lassen, bis das Abzockprojekt seinem planmäßigen Ende zugeht. KG: GWE-Wirtschaftsinformationsgesellschaft mbH verliert Zensurprozess um Treuhandvertrag weiterlesen

Deutsche Direkt Inkasso GmbH: Inkassozulassung entzogen

Neues aus dem Umfeld der GWE-Wirtschaftsinformations GmbH / Gewerbeauskunft-Zentrale.de: Das Verwaltungsgericht (VG) Köln bestätigte mit Beschluss vom 10.02.2014, Az. 1 L 1262/13, den Bescheid des Präsidenten des Oberlandesgerichts (OLG) Köln, mit dem die weitere Tätigkeit der Deutschen Direkt Inkasso GmbH (DDI) auf dem Gebiet der Inkassodienstleistungen unterbunden werden sollte. Deutsche Direkt Inkasso GmbH: Inkassozulassung entzogen weiterlesen

Razzia im Komplex „Gewerbeauskunftzentrale“

Einer Meldung des Kölner Stadtanzeigers zufolge hat die Staatsanwaltschaft Düsseldorf im Rahmen von Ermittlungen wegen des Verdachts des Betruges im Zusammenhang mit täuschend aufgemachten Formularen der „Gewerbeauskunftszentrale“ mehrere Unternehmen im Großraum Köln, darunter auch drei Anwaltskanzleien, durchsucht. Razzia im Komplex „Gewerbeauskunftzentrale“ weiterlesen

Noch so ein Nutzlosregister: Gewerbeauskunften.de der WiDi-Wirtschaftsinformationsdienste UG

Nebst der GWE GmbH (GF: Sebastian Cypersky) mit gewerbeauskunft-zentrale.de und der neuen BGW UG (GF: John Drescher) mit bundesgewerbe-verzeichnis.de, erreichte mich der Hinweis auf eine WiDi-Wirtschaftsinformationsdienste UG (GF: Thomas Probst), welche via Brief die nachfolgende „Offerte“ für ein nicht bekanntes (und somit für Gewerbetreibende nutzlos) Register für jährlich € 569,06 unter gewerbeauskunften.de versendet: Noch so ein Nutzlosregister: Gewerbeauskunften.de der WiDi-Wirtschaftsinformationsdienste UG weiterlesen

Ein neuer Stern am Abzockerhimmel? Die BGW UG tritt in die Fußstapfen der GWE

BundesGewerbe-Verzeichnis” ist das Fax überschrieben, dass dieser Tage uns vorgelegt wurde. Versandt wurde es von der BGW UG aus Bonn. Was folgt ist im Prinzip ein Formular, welches von der Gestaltung und vom Inhalt her sich kaum von den Formularen der GWE GmbH (Gewerbesauskunft-Zentrale.de) unterscheidet. Ein neuer Stern am Abzockerhimmel? Die BGW UG tritt in die Fußstapfen der GWE weiterlesen

Gewerbeauskunft-Zentrale: Landgericht Düsseldorf erkennt Zahlungsanspruch der GWE GmbH?

Das Landgericht Düsseldorf (23 S 316/12) hat eine bemerkenswerte Entscheidung getroffen, die einige betreffen wird: Die GWE GmbH soll einen “wirksamen Vertrag” geschlossen haben mit den bekannten Formularen in Sachen “Gewerbeauskunft-Zentrale.de”. Gewerbeauskunft-Zentrale: Landgericht Düsseldorf erkennt Zahlungsanspruch der GWE GmbH? weiterlesen

Abofalle: IHK Essen warnt vor Betrug durch Gewerbeauskunft-Zentrale.de

Die Masche der Gewerbeauskunft-Zentrale.de ist indes nicht neu. Aber sie kommt mit schöner Regelmäßigkeit wieder. „Immer in den Ferien oder der Weihnachtszeit werden diese Schreiben vermehrt verschickt“, berichtet Heidrun Raven, Rechtsreferentin bei der Industrie- und Handelskammer Essen. Es sei daher anzunehmen, dass Agnes R. derzeit kein Einzelfall ist. In den vergangenen Tagen wurden auch Fälle aus Bochum und Duisburg bekannt. Abofalle: IHK Essen warnt vor Betrug durch Gewerbeauskunft-Zentrale.de weiterlesen

Post von Gewerbeauskunfts-Zentrale.de – nur eine dreiste Abzocke

Auch Betrieben in Efringen-Kirchen gehen immer wieder Schreiben einer sogenannten Gewerbeauskunfts-Zentrale.de ein, und immer wieder gebe es Unternehmer, die darauf hereinfielen, berichtet Dietmar Fischer, der Vorsitzende des Gewerbevereins Efringen-Kirchen. In der jüngsten Vorstandssitzung warnte er nochmals ausdrücklich davor. Post von Gewerbeauskunfts-Zentrale.de – nur eine dreiste Abzocke weiterlesen