Vorwürfe gegen Pfizer: Pharma-Riese hält Arzneistudien zurück




Pharmakonzerne verheimlichen Studien, deren Ergebnisse ihnen nicht passen – was sich selten beweisen lässt. Nun hat ein großes unabhängiges Prüfinstitut erfahren müssen: Pfizer rückt Daten über ein Antidepressivum hartnäckig nicht heraus. Ein Lehrstück über den Kampf um Arzneiqualität.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: