Drohung gegen WikiLeaks: Pentagon verlangt Geheimdokumente zurück




Das US-Verteidigungsministerium drängt auf Herausgabe aller Militärdokumente, die Wiki-Leaks vorliegen, will notfalls nicht näher erklärte Maßnahmen ergreifen. Die Netzaktivisten veröffentlichten unterdessen eine verschlüsselte Datei mit unbekanntem Inhalt. Als Versicherung?

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: