Rubygate: Mafia soll gefälschte Nacktfotos von Berlusconi angeboten haben




Im Eilverfahren will die Mailänder Staatsanwaltschaft einen Prozess wegen Amtsmissbrauchs gegen Silvio Berlusconi anstrengen. In den italienischen Medien wird im Vorfeld wild speku-liert: Wollte die Camorra Nacktfotos des Premiers verkaufen? Und wurden die Gespielinnen des Cavaliere mit Drogen betäubt?

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: