Prozess gegen Portal: Pokerwebsite hat sich verzockt




Der zweitgrößte Anbieter von Onlinepoker, Full Tilt Poker (FTP), hat ausgezockt. Wegen des Vorwurfs der Geldwäsche und der Steuerhinterziehung hatte das FBI die Dienste der drei Branchenführer Pokerstars, FTP und Absolute Poker bereits im April gesperrt.

Quelle: Ftd.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: