Diebstahl aus Nationalgalerie: Pleite-Griechen können Picasso-Bild nicht schützen




Die griechische Staatsverschuldung hat offenbar auch den Diebstahl eines Picasso-Bildes aus der Nationalgalerie in Athen begünstigt. Aus Kostengründen war zum Zeitpunkt des Einbruchs nur ein Wärter im Museum gewesen.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: