„Prince Harry“ betrog Unternehmer um 27.500 Euro




Ein Unternehmer aus dem Bezirk Oberwart dürfte einem Internet-Betrug zum Opfer gefallen sein. Der Mann, der früher eine Bodenlegefirma betrieben hat, wurde via Facebook von einem „Prince Harry“ kontaktiert.

Quelle und vollständiger Bericht: salzburg.com


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: