Archiv der Kategorie: Abzocknews

Bis zu 200.000 Deutsche könnten Opfer betrügerischer Trading-Seiten geworden sein

Sie hießen „Option888“, „TradeInvest90“, „ZoomTrader“, „XMarkets.com“ und „TradoVest“: Fünf Onlineplattformen betrieben nach Erkenntnissen von Ermittlern die Gruppe um einen deutschen Staatsbürger, der heute in Wien in Untersuchungshaft sitzt. Bis zu 200.000 Deutsche könnten Opfer betrügerischer Trading-Seiten geworden sein weiterlesen

Wie Facebook mich zeitweise sperrte – und keinen Grund nennen will

2018 hatte ich ein Facebook-Konto eröffnet, um dort sporadisch Hinweise auf eigene Artikel zu veröffentlichen. So zuletzt Anfang Mai, als ich einen Link postete, der auf meinen Artikel über intransparente Bewertungen und Kontensperrungen bei Twitter verwies. Als ich mich einige Wochen später, Ende Mai, erneut bei Facebook einloggen wollte, wurde mir das verwehrt. Wie Facebook mich zeitweise sperrte – und keinen Grund nennen will weiterlesen

Auf Rechnungen von LENOVA für Telefonsex folgen Mahnung von ARMEX

Da er das nicht hatte, bestätigte er seine Adresse und erhielt wenig später Rechnungen von LENOVA für ‚Service für Erwachsene‘ und anschließend Mahnungen von ARMEX. Insgesamt soll der Verbraucher 140 Euro auf ein tschechisches Konto überweisen. Ein Verbraucher aus Wolfsburg erhielt eine Rechnung von RENAX und eine Mahnung von VENOR. Auf Rechnungen von LENOVA für Telefonsex folgen Mahnung von ARMEX weiterlesen