Jun
4.

Solvenza24 (ehemals DIG GmbH) fordert nun für Abofallen der IContent GmbH

Das ging ja wirklich fix. Kaum hat die DIG Deutsche Internetinkasso GmbH sich in Solvenza24 GmbH umbenannt, schon wird wieder für die ehemaligen Abofallen der IContent GmbH aus Rodgau gemahnt. Mehr…

Mai
16.

Warnung vor dubiosen Forderungen der National Inkasso GmbH für eine Tele Billing Ltd.

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt (via) derzeit vor dubiosen Forderungen der National Inkasso GmbH (GF: Philipp Kriependorf) für eine Tele Billing Ltd. (ebenso wie vor dubiosen Forderungen der Allinkasso GmbH für die Roxborough Management Inc. / die schon wieder), deren umfangreiche Spuren in Richtung… Mehr…

Apr
29.

Voiceabo über Telefonrechnung: Kunde gewinnt Klage gegen Next-ID

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Wer auf seiner Telefonrechnung Rechnungsposten findet weil er angeblich ein Voiceabo abgeschlossen hat, kann diese Beträge zurückverlangen. Das geht aus einem neuen Urteil des Landgerichts Krefeld gegen die Firma Next-ID hervor. Mehr…

Apr
19.

Die Vendis GmbH zieht in die „Stacheldrahtfestung“ von Michael Burat im hessischen Rodgau?!

Die sich auf Abofallen für Gewerbetreibende (B2B) spezialisierte Vendis GmbH (GF: Eva Rüpps), auf welche oftmals auch ganz normale Verbraucher reinfallen, in Anlehnung an die Melango.de GmbH (GF: David Jähn, Thomas Wachsmuth), hat jetzt ihren Briefkasten Sitz wohl in die Firmenzentrale von Michael Burat verlegt – ob dies mit den Erkenntnissen der StA Berlin zu tun hat? Obwohl, die ersten Spuren der Vendis GmbH führten ja schon in verdächtige Nähe zu Michael Burat bzw. seinem „kollegialen“ Umfeld. Mehr…

Apr
19.

Ein falscher Klick – 1000 Euro weg!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Ob Menschen wie Eva Rüpps und Adriano Luzi nur ahnungslose Strohpuppen sind oder überhaupt existieren, weiß niemand. Google spuckt ihre Namen mehrfach aus, doch alle Spuren verlieren sich irgendwann. Wer die beiden sind? Mehr…

Apr
10.

Intercall Media s.r.o. ruft als „Krankenkasse“ an, um an Ihre Daten zu kommen!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Intercall Media s.r.o. ist schon längst keine Unbekannte mehr und schickt seit nunmehr mehr als zwei Jahren massenhaft Rechnungen und Mahnungen aus: Zugrundeliegend sei dabei, dass man als Betroffene/r angeblich eine Rufnummer angerufen hätte und dort freiwllig ein sich automatisch verlängerndes ABO über einen ErotikdienstMehr…

Apr
4.

Gebrüder Schmidtlein bieten 2% Skonto auf Abofalle

Was machen die Abofallen-Abzocker eigentlich mit den bis zum Inkrafttreten der Button-Lösung generierten Daten? Richtig, man versucht diese in Geld zu „verwandeln“. So auch bei der Tropmi Payment GmbH (GF: Andreas Schmidtlein | vorher: Alexander Varin), also aus dem Hause Gebrüder Schmidtlein (1, 2) – derzeit fordert man für das zweite Vertragsjahr von software-und-tools.de und bietet sogar 2% Skonto bei Online-Zahlung über den Dienst „Sofortüberweisung„, bereitgestellt von der Micropayment GmbH. Mehr…

Apr
4.

Abrupte Schließung von Abmahnopfer-Forum

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Nachrichten-Website netzwelt.de hat überraschend seine Nutzerforen zu den Themen Filesharing, Abofallen und Abmahnungen geschlossen. Mehr…

Mrz
22.

Gewerbeauskunft-Zentrale.de – DDI Deutsche Direkt Inkasso GmbH droht mit Schufa-Eintrag

Wie RA Sebastian Dosch aktuell berichtet, droht die DDI Deutsche Direkt Inkasso GmbH (vorher FDI Finanz Direkt Inkasso GmbH) den Betroffenen der GWE-Wirtschaftsinformations GmbH (gewerbeauskunft-zentrale.de) des Sebastian Cypersky bei Nichtzahlung nun auch mit einem Schufa-Eintrag – eine beliebte Variante, die man aus der Abofallen-Szenerie nur zu gut kennt; das LG Hamburg hat sich mit diesem Thema auch schon beschäftigt: Mehr…

Mrz
22.

Immer wieder tauchen Adressbuchfirmen auf, heute lokale-suche.com

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mal davon abgesehen, dass das im März 2013 genutzte Formular in vielerlei Hinsicht, anderen Adressbuchverlagsformularen sehr ähnlich ist, ist es nach wie vor verwunderlich, dass diese Masche immer noch zu ziehen scheint. Mehr…

Mrz
15.

Abofallen-Urteile um 99downloads.de rechtskräftig – Revisionen vom BGH als unbegründet verworfen

Mit Beschluss vom 13.02.13 hat der BGH die Revisionen um den Komplex der Abofallen aus und um Hamburg (Online-Downloaden-Service Ltd., Online Premium Content Ltd., Belleros Premium Media Ltd.) verworfen. Die Urteile des Landgerichts Hamburg (Az. 608 KLs 8/11) vom 21.03.12 sind somit rechtskräftig und bleiben bestehen: Mehr…

Feb
20.

Betrug um Firmenbucheinträge

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

ZRW sei auf den Seychellen registriert, berichtet „Heute“ (Montagsausgabe). Die Zahlscheine kommen den Angaben zufolge aus Hongkong, die Web-Adresse führt zu einem Panama-Registrar, der Server steht in Istanbul und das Geld landet auf Zypern. Mehr…

Feb
20.

Windige Flirtplattform: Wie Nutzer auf die Smudoo-Abzocke reagieren sollten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Gleichzeitig darf man aber auch nicht vergessen: Es handelt sich nur um eine vergleichsweise kleine Zahl an Personen, die hinter den meisten Abzockangeboten und dazugehörigen internationalen Briefkastenfirmen stecken. Mehr…

Feb
20.

Abzocke mit Eintrag im Branchenbuch

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Rosi Pfumfel hat schon zum zweiten Mal einen Brief von der Gewerbeauskunft-Zentrale aus Düsseldorf bekommen. Die Vorsitzende des Leisniger Tierschutzvereins wird in dem im Behördenstil verfassten Brief aufgefordert, Daten des Tierheims… Mehr…

Feb
14.

Betrug mit Branchenbüchern

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Kennen Sie Road Town Tortola? Nein? Zumindest Soester Geschäftsleute sollten das hübsche Eiland in der Karibik kennen, wenn sie sich auf einen windigen Eintrag in das „Branchenbuch Deutschland 2013“ einlassen. Mehr…

Feb
14.

Melango.de verschickt (wieder) Mahnungen mit Androhung einer Strafanzeige – keine Panik!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Stellt sich nur mehr die Frage: wann bekommt die Melango.de nun einen solchen Brief, den Sie selbst verschickt – mit der Androhung einer Strafanzeige? Und: wird die zuständige Staatsanwaltschaft in Chemnitz dann wieder so „sorgfältig“ agieren, wie bisher? Mehr…

Feb
14.

Warnung vor Pillenabos per Telefonakquise

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In San Bartolome lässt es sich vermutlich nicht nur gut unter der Sonne sitzen, sondern auch über Betrügereien nachdenken. Die Firma Mare Salisan hat sich die sonnige Geschäftsadresse auf Gran Canaria gewählt… Mehr…

Feb
14.

Abzocke amtlich getarnt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Schreiben der so genannten Gewerbeauskunft-Zentrale (GWE) machen einen amtlichen Eindruck, da sie in ihrer optischen Aufmachung behördlichen Schreiben zum Verwechseln ähnlich sind. Mehrere Firmen im Altkreis Wolfhagen sind in den vergangenen Wochen wieder auf diese Masche herein gefallen. Mehr…

Feb
14.

Angebliche Gewerbeauskunft-Zentrale verschickt Abzock-Briefe

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine „Gewerbeauskunft-Zentraleverschickt derzeit in Mülheim irreführende Briefe: Adressaten werden aufgefordert, ihre Daten zu ergänzen und das Formular zurückzufaxen. Im Kleingedruckten verbirgt sich aber ein kostenpflichtiger Vertrag. Mehr…

Feb
5.

Verbraucherzentrale warnt vor teuren Pillen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale warnt vor Pillen-Abos, die Gutgläubigen am Telefon aufgeschwatzt werden. Es habe in den vergangenen Tagen verstärkt Beschwerden gegeben, teilte Beratungsstelle im Landkreis mit. Insbesondere die Firma Mare Saisan Gesundheits-Mittel mit Sitz in Spanien, zuvor mit Adressen in den Niederlanden und auf Cran Canaria, sei beim Verkauf ihrer so genannten Vital-Perlen äußerst aktiv. Mehr…

Feb
5.

LG Bonn: Kein Engelt für Eintragung in das Branchenbuch “Ärzteverzeichnis”…

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das LG Bonn hat entschieden, dass die Betreiberin des Branchenbuchs “Ärzteverzeichnis” in diesem (durchaus für eine zu erwartende Vielzahl von anderen Fällen zu verallgemeinernden) Fall keinen Anspruch auf die geforderte Vergütung für den Branchenbucheintrag besitzt, da sie gegenüber der adressierten Ärztin arglistig gehandelt habe… Mehr…

Feb
5.

Branchenbuch locale-suche.com in Karagandy und Lexfati branchen-local.com in Moldawien…

Abgelegt in Abzocknews

Nahezu „identisch“ sind dabei die Formulare von Branchenbuch Hamburg und Umkreis (lokale-suche.com) und Branchenbuch der Region Hamburg und Umgebung (branchen-local.com) die im Januar 2013 bei den Mandanten aufschlagen. Mehr…

Jan
28.

Bei Vendis GmbH sind laut Staatsanwaltschaft Burat und Reisener die Hintermänner

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Dass die als Geschäftsführerin der Vendis GmbH auftretende Eva Rüpps (alias Eva Rupps) wohl nur eine Strohpuppe ist, nahm man schon seit langem an. Ein Vermerk in der Ermittlungsakte des von der Amtsanwaltschaft Berlin (…) geführten Verfahrens zum Aktenzeichen 3042 Js 10380/12 liefert dafür neue Anhaltspunkte. Mehr…

Jan
28.

Kanzlei für Wirtschaftsrecht: Inkassomandat plötzlich niedergelegt?

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Mich erreicht in einem hier bearbeiteten Mandant i.S. “Gewerbeauskunft-Zentrale” ein überraschendes Schreiben der “Kanzlei für Wirtschaftsrecht”… Mehr…

Jan
28.

Spammer entdecken WhatsApp

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Spammer missbrauchen den beliebten Messaging-Dienst WhatsApp derzeit offenbar verstärkt als Transportmittel für ihre dubiosen Werbebotschaften. Die Spam-Versender versuchen die Empfänger der Nachrichten auf Webseiten zu locken, auf denen Abofallen lauern… Mehr…

Jan
28.

Freising: Betrug mittels Firmeneintragung

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Kürzlich bekam nun die Anzeigenerstatterin eine Rechnung über 266,43 Euro für das Telefonat vom 14.01.13 für einen Branchenbucheintrag auf „www.das-firmenregister.com“ des Anbieters „Medien Aktuell“ in Calle San Borondon in Spanien den die Anzeigenerstatterin eigentlich gar nicht beantragt hatte. Mehr…

Jan
28.

Trotz Verbots: Abzocke geht weiter

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat aufgrund einer Klage des Deutschen Schutz verbands gegen Wirtschaftskriminalität klar entschieden: Die Anschreiben der Düsseldorfer Firma GWE-Wirtschaftsinformations gesellschaft mbH, die jetzt massenhaft auch in den Betrieben des Kreises Pinneberg in der Post waren, sind rechtswidrig. Mehr…

Jan
28.

Medienverlag Moritz UG schreibt – genau hinsehen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der “Medienverlag Moritz UG” verschickt Angebote zur Aufnahme in das dortige Branchenverzeichnis, die etwa wie folgt aussehen: Mehr…

Jan
28.

Prozess: Essener Anwalt wegen Betrug in 2080 Fällen vor Gericht

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Für 2080 strafbare Handlungen muss sich ein Essener Rechtsanwalt vor dem Landgericht verantworten. Der Vorwurf: Er hatte eine Firma gegründet, die Angebote an Unternehmen verschickt, die so sehr einer Rechnung ähnelten, dass erst bei genauerem Hinsehen klar wurde, dass es sich nur um Angebote handelte. Mehr…

Jan
19.

Geld & Leben – über die Vitaciti AG und die Spiegel Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH

Unerlaubte Werbeanrufe sind eigentlich verboten, doch das scheint viele Firmen nicht zu kümmern. Sie versuchen, ihre Produkte an ältere Menschen zu verkaufen. Besonders tückisch: Oft handelt es sich dabei um Abo-Verträge. Mehr…

 Vor 1 2 3 ... 5 6 7 ... 52 53 54 Nächste Seite