Okt
14.

Europäisches Urteil: Internetportale sind für Kommentare der Nutzer verantwortlich

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Beleidigungen, Beschimpfungen, Drohungen: In vielen Internetforen herrscht ein rauer Ton. Doch wer ist verantwortlich, wenn der Nutzer anonym bleibt? Mehr…

Okt
4.

Abzocknews zum 04.10.2013

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Aug
1.

Saudi-Arabien: Sieben Jahre Haft und 600 Peitschenhiebe für Blogger

Abgelegt in Abzocknews

Weil er in seinem Online-Forum Diskussionen über das Verhältnis von Religion und Politik anstieß, habe der Blogger den Islam beleidigt, so das Urteil. Mehr…

Apr
19.

Abzocknews zum 19.04.2013

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Jan
31.

Beleidigung im Web-Forum: Polizei beschlagnahmt Nutzerdaten bei “Augsburger Allgemeinen”

Abgelegt in Abzocknews

Ein Ordnungsreferent fühlt sich von einem Nutzer im Online-Forum der “Augsburger Allgemeinen” beleidigt. Er verlangt den Klarnamen des Users – ohne Erfolg. Nun rückte die Polizei in der Redaktion ein und beschlagnahmte Daten. Mehr…

Mai
22.

Abzocknews zum 22.05.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
29.

Abzocknews zum 29.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
16.

Abzocknews zum 16.03.2012

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Mrz
13.

Kritischer Journalismus: Der Mann, der zu viel zu berichten wusste

Abgelegt in Abzocknews

Matthias Wolf ist ein kritischer Sportreporter. Zu kritisch offenbar für die „Berliner Zeitung“. Denn die wollte ihn über den 1. FC Union Berlin nicht mehr schreiben lassen. Ob das den Verein freut? Mehr…

Mrz
6.

Nach Lukaschenkos Pöbelei: Westerwelle bleibt gelassen

Abgelegt in Abzocknews

“Es ist besser, ein Diktator zu sein als schwul” – mit diesen Worten beleidigte Weißrusslands autoritärer Präsident Lukaschenko Bundesaußenminister Westerwelle. Doch der bleibt ruhig: “Diese Äußerung richtet sich selbst.” Die Bundesregierung ist dagegen empört. Mehr…

Jan
17.

Vorzugsbehandlung für Gaddafi-Sohn in Deutschland?

Abgelegt in Abzocknews

Das Auswärtige Amt hat 2007 den bayerischen Behörden offenbar eine Sonderbehandlung von Saif al Arab al Gaddafi empfohlen. Mehr…

Jan
17.

Elite-Studenten aus Großbritannien: Prügel für jüdischen Studenten bei Nazi-Trinkspiel

Abgelegt in Abzocknews

Studenten der renommierten London School of Economics vertrieben sich die Zeit auf einem Ski-Trip mit einem Trinkspiel mit Nazi-Motto. Als ein jüdischer Kommilitone dagegen protestierte, wurde er verprügelt. Mehr…

Jan
10.

Abmahnung und Anwaltskosten wegen Beleidigung des Ex-Ehemanns?

Abgelegt in Abzocknews

Im sozialen Netzwerk Facebook hatte eine Frau nach ihrer Scheidung gepostet, dass ein Anwalt teurer als ein Auftragskiller sei, es aber unbezahlbar sei, den Ex-Ehemann los zu sein. Das AG Bergisch-Gladbach hatte über die Zulässigkeit der Äußerungen und darüber zu entscheiden, ob die Frau die entstandenen Anwaltskosten zu tragen hat. Mehr…

Dez
19.

Peking will Authentifizierung für Mikroblogger

Abgelegt in Abzocknews

Wer über einen in Peking registrierten Microblogging-Dienst twittert, soll sich künftig laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua zuvor beim Provider mit seinen persönlichen Daten registrieren. Die Postings selbst erscheinen aber nach wie vor unter einem selbst gewählten Benutzernamen. Mehr…

Dez
12.

US-Blogger in Thailand zu Haftstrafe verurteilt

Abgelegt in Abzocknews

Ein US-amerikanischer Blogger thailändischer Abstammung ist am Donnerstag in Bangkok zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden, weil er Passagen eines königskritischen Buches ins Thailändische übersetzt hat, berichtet die Financial Times. Mehr…

Dez
8.

Russland: Twitter-Ausraster macht Medwedew zum Gespött

Abgelegt in Abzocknews

Russlands Präsident Dmitrij Medwedew verbreitet eine Twitter-Botschaft, in der ein Oppositionsaktivist schwer beleidigt wird. Weil der Kreml die Nachricht mit einer seltsamen Erklärung herunterspielt, wird der Politiker zum Gespott im Netz. Mehr…

Dez
5.

Telefonterror von Inkassofirma NTT Telco

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Seit Wochen treibt die Inkassofirma NTT Telco aus Wiesbaden ihr mieses Spiel und belästigt Verbraucher per Post und am Telefon. Im Schreiben des Geldeintreibers, unterschrieben von einem angeblichen Ivan Milosevic, werden Beträge zwischen 99 und 178 Euro gefordert für die angebliche Teilnahme an den zwielichtigen Gewinnspieleintragsdiensten Winfinder und Windienst. Mehr…

Nov
14.

Witze über den Papst können zur Kündigung führen

Abgelegt in Abzocknews

Wer in einer katholischen Einrichtung beschäftigt ist und im Internet Witze über den Papst reißt, der sollte sich dies vorher ganz genau überlegen. Denn Einrichtungen der katholischen Kirche dürfen Angestellten fristlos und ohne vorherige Abmahnung kündigen, wenn sie den Papst beleidigen. Mehr…

Nov
11.

Krefeld: 8000-facher Betrüger in Haft

Abgelegt in Abzocknews

Konkret führt die Krefelder Staatsanwaltschaft das Ermittlungsverfahren gegen drei Unternehmen, die der 27-Jährige maßgeblich betrieb. Es handelt sich um die “Medialog Marketing Company” mit Sitz an der Neukirchener Straße in Elfrath, gegen die FS Zahlungsverwaltungsmanagement UG mit Sitz an der Luisenstraße in Krefeld und gegen die KT Vermögensmanagement UG in Krefeld. Mehr…

Nov
8.

Wie Sie sich gegen Beleidigungen im Internet wehren

Abgelegt in Abzocknews

Anonyme Schreiber ruinieren im Internet mit zweifelhaften Beiträgen den Ruf von Unschuldigen. Solche Online-Verleumdungen können böse Folgen haben. Doch Betroffene können sich wehren und sogar Google verklagen. Mehr…

Nov
2.

BGH – Jetzt greifen Prüfregeln bei Beleidigungen im Internet (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Wer in Blogs beleidigt wird, kann auf Hilfe von Providern hoffen. Der Bundesgerichtshof hat heute Regeln für die Prüfung von Beleidigungen im Internet vorgelegt und Provider in die Pflicht genommen. Mehr…

Nov
2.

Abmahnung: Angestellter wünscht Chef „beschissenes Wochenende“

Abgelegt in Abzocknews

Weil ein Arbeitnehmer seinen Chef respektlos behandelt hat, kassierte er eine Abmahnung. Zurecht, meint das Landesarbeitsgericht Mainz. Der Wunsch auf ein „beschissenes Wochenende“ gehe zu weit. Mehr…

Okt
27.

Urteil: Betreiber von Neonazi-Portal müssen ins Gefängnis

Abgelegt in Abzocknews

Sie hetzten gegen Juden, politische Gegner und Muslime – selbst ein Mordaufruf fand sich auf der Seite: Wegen insgesamt 48 Straftaten mussten sich die Betreiber des Neonazi-Portals “Altermedia” vor Gericht verantworten. Jetzt sind sie zu Haftstrafen verurteilt worden. Mehr…

Okt
27.

BGH-Urteil: Gericht nimmt Google bei Beleidigungen in die Pflicht

Abgelegt in Abzocknews

Angstszenario für Internetnutzer: Beleidigungen oder sogar Verleumdungen landen im Netz – und die Betroffenen sind machtlos. Der Bundesgerichtshof verordnet deshalb Google eine stärkere Prüfung. Mehr…

Okt
13.

Besuch in Peking: Putin nennt USA einen “Parasiten”

Abgelegt in Abzocknews

Beim Treffen mit dem neuen Handelspartner im Osten reißt offenbar ein alter Graben im Westen wieder auf: Bei seinem Besuch in China beleidigt Russlands Ministerpräsident Wladimir Putin die Amerikaner. Mehr…

Okt
7.

Polen: Wahlkampf mit Striptease und Deutschland-Bashing

Abgelegt in Abzocknews

Kurz vor der Parlamentswahl in Polen verlegen sich manche Kandidaten auf ungewöhnliche Werbung: Eine junge Politikerin lässt die Hüllen fallen und Jaroslaw Kaczynski will wieder mit der Beileidigung Deutschlands punkten. Mehr…

Okt
7.

Verdacht des Wettbetrugs: Polizei nimmt Wayne Rooneys Vater fest

Abgelegt in Abzocknews

Ein Hinweis von Buchmachern soll die Ermittlungen ausgelöst haben: Die britische Polizei hat neun Männer wegen des Verdachts des Wettbetrugs festgenommen: Brisant: Unter ihnen ist auch der Vater von Englands Fußballstar Wayne Rooney. Mehr…

Okt
7.

Nach Eklat bei der UN: Deutschland bestellt syrischen Botschafter ein

Abgelegt in Abzocknews

Als “Makler einer verlogenen und betrügerischen Resolution” hatte der syrische UN-Botschafter Deutschland im Sicherheitsrat in New York bezeichnet – und an die Judenverfolgung während des Zweiten Weltkrieges erinnert. Das Auswärtige Amt wies die Äußerungen als “völlig inakzeptabel” zurück – und zieht Konsequenzen. Mehr…

Okt
4.

Ronald Pofalla: Pöbel-Attacken bringen Merkel-Vertrauten in Bedrängnis

Abgelegt in Abzocknews

Kanzleramtschef Pofalla hatte sich mit Beschimpfungen eines namhaften Kritikers des Euro-Regierungskurses aus der eigenen Partei in die Schlagzeilen gebracht. Jetzt werden erste Forderungen nach seiner Entlassung laut. Mehr…

Sep
22.

Zähne eingeschlagen: 15-Jähriger von Polizist verprügelt?

Abgelegt in Abzocknews

Wo hört bei Polizei-Einsätzen entschlossenes Zupacken auf, wo fängt die Brutalität an? Eine Mutter aus Rosenheim erhebt schwere Vorwürfe. Ein leitender Beamter soll ihren Buben (15) übel zugerichtet haben. Mehr…