Feb
27.

Geheimdienste überwachten 37 Millionen Netzverbindungen

Abgelegt in Abzocknews

Die deutschen Geheimdienste überwachen in immer größerem Stil E-Mails und andere Internet-Kommunikationen. Das schreibt die Bild-Zeitung in ihrer Samstagausgabe unter Berufung auf zwei neue Berichte des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages (PKG). Mehr…

Feb
27.

LKA warnt vor Abzocke per Telefon: Vorkasse für angebliche Gewinne

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das baden-württembergische Landeskriminalamt (LKA) hat vor dreisten Betrugsversuchen mit angeblichen Gewinnen gewarnt. Per Telefon oder E-Mail lockten die Betrüger so in zahlreichen Fällen meist ältere Menschen, wie die Behörde am Freitag in Stuttgart berichtete. Die angeblichen Gewinner müssten nur noch eine Gebühr zur Bearbeitung überweisen, hieß es. Mehr…

Feb
27.

YouPorn-Nutzer durch Konfigurationsfehler bloßgestellt

Abgelegt in Abzocknews

Durch einen Konfigurationsfehler sind tausende Zugangsdaten von Nutzern der Erotik-Webseite YouPorn ins Netz gelangt, wie Sophos berichtet. YouPorn zählt laut Alexa zu den einhundert am häufigsten besuchten Webseiten weltweit. Mehr…

Feb
22.

Landgericht verurteilte Unternehmer Michael Burat und Rechtsanwalt S. (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Das Landgericht Osnabrück hatte am 17.2.2012 den Unternehmer Michael Burat wegen gewerbsmäßigen Betruges in 38 Fällen sowie wegen versuchten gewerbsmäßigen Betruges in 33 Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt. Die Vollstreckung ist zur Bewährung ausgesetzt worden. Mehr…

Feb
22.

Neue Datenschutzregeln: Google zwingt User zu Daten-Striptease

Abgelegt in Abzocknews

YouTube, Google+, Google Mail, Android: Am 1. März führt Google die Datenschutzregeln für diverse Dienste zusammen. Die Stiftung Warentest warnt: Google weiß dann viel mehr über seine User. Was das bedeutet und wie man sich schützt. Mehr…

Feb
18.

Bewährungshaftstrafe für Abofallenbetreiber Burat

Abgelegt in Abzocknews

Das Landgericht (LG) Osnabrück hat am heutigen Freitagvormittag eine Haftstrafe auf Bewährung gegen den für seine Abofallen bekannten Michael Burat verhängt (Az. 15 KLs 35/09). Burat und drei weitere Angeklagte wurden in einer anderen Sache des gewerbsmäßigen Betrugs für schuldig befunden. Mehr…

Feb
18.

Auch Twitter, Foursquare und Foodspotting übertragen Adressbuch an Hersteller

Abgelegt in Abzocknews

Nach der Diskussion um den ungebetenen Adressbuchupload durch die Path-App wird die Übertragung von Nutzerdaten durch weitere iOS- und Android-Anwendungen bekannt: Twitter hat gegenüber der Los Angeles Times bestätigt, dass die eigene App ebenfalls Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern auf Server des Herstellers lädt – und zwar sobald der Nutzer in der App nach Freunden sucht. Mehr…

Feb
14.

Online-Betrüger zocken jahrelang Duisburger Seniorin ab

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vor Trickbetrügern im Internet, die unter einem Vorwand die Kontonummer erfragen und dann regelmäßig kleinere Beträge abbuchen, warnt die Duisburger Polizei. In einem Fall erleichterten Glücksspielbetrüger eine Seniorin aus Duisburg-Hamborn um insgesamt 2500 Euro. Mehr…

Feb
14.

Hacker knacken E-Mail-Konten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

E-Mails von Freunden aus Amerika, die angeblich in Spanien ausgeraubt wurden und deshalb dringend Geld benötigten: Vor dieser neuen Betrugsmasche warnte unsere Zeitung vor zwei Wochen. Doch jetzt knacken die Hacker vermehrt auch E-Mail-Konten in der Region. Die Zahl der Opfer wächst täglich. Mehr…

Feb
14.

Keine Email vom Finanzamt – Spam lockt mit Steuerbescheid und ELSTER-Verfahren

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vor dieser Masche warnt derzeit das Bayerische Landesamt für Steuern (BayLfSt). Die Behörde erklärt, dass massenhaft Emails versendet werden, die in dem Betreff Hinweise auf das ELSTER-Verfahren enthalten. Die Betreff lauten in etwa so: „ELSTER Steuerverwaltung“ oder „2011/12 ELSTER Finanzamt 2012″. Mehr…

Feb
8.

Kreml-Leaks: Wie die Putin-Jugend das Internet manipulierte

Abgelegt in Abzocknews

Die Putin-begeisterte Jugendorganisation „Naschi“ hat über Jahre ein Netzwerk bezahlter Blogger finanziert. Russische Hacker veröffentlichten nun entlarvende E-Mails. Mehr…

Feb
8.

Jobinserat wurde zur Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Statt einen lang ersehnten Job im Ausland zu bekommen, wurde ein Klagenfurter Opfer eines Betruges. Vorsicht ist auch bei Online-Käufen und Phishing-E-Mails angesagt. Mehr…

Feb
6.

Anonymous demütigt FBI und Scotland Yard

Abgelegt in Abzocknews

Anonymous-Aktivisten ist es gelungen, eine vertrauliche Telefonkonferenz der Londoner Polizei Scotland Yard und der US-Bundespolizei FBI abzuhören. Die Inhalte der Konferenz, die offenbar am 17. Januar stattfand, wurde von den Aktivisten unter anderem auf YouTube veröffentlicht. Das FBI bestätigte am heutigen Freitag die Echtheit des Konferenz-Mitschnitts. Mehr…

Feb
6.

«Report Mainz»: Glaeseker kümmerte sich intensiv um Sponsoren

Abgelegt in Abzocknews

Neue Vorwürfe gegen den ehemaligen Sprecher von Bundespräsident Wulff, Olaf Glaeseker: Er hat laut einem Bericht von «Report Mainz» intensiver um Sponsoren für den Nord-Süd-Dialog geworben als bislang bekannt. Mehr…

Feb
1.

Phishing-Attacke – Warnung für Mastercard-Kunden

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Verbraucherschützer warnen vor Betrügern, die im Internet Daten von Mastercard-Kunden abgreifen wollen. Potenzielle Opfer erhalten eine Mail, die eine Sperrung der Kreditkarte ankündigt. Mehr…

Feb
1.

Breite Allianz gegen Phishing

Abgelegt in Abzocknews

Führende Internet-Konzerne verstärken den Kampf gegen sogenannte Phishing-Angriffe, bei dem Informationen der Nutzer wie Kreditkartendaten oder Passwörter abgegriffen werden. In der am Montag vorgestellten Allianz mit dem Namen DMARC haben sich unter anderem Google, Facebook, der Bezahldienst PayPal und Yahoo zusammengeschlossen. Mehr…

Jan
28.

Warnung vor Driveby-Spam: Malware infiziert Rechner beim Öffnen einer Mail

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Sicherheitsanbieter eleven warnt vor einer neuen und besonders perfiden Methode, Rechner per E-Mail mit Viren und Trojanern zu infizieren. Hier wird die Schadsoftware schon beim Öffnen der Mail aktiviert. Mehr…

Jan
28.

PC wegen Kinderpornos gesperrt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie starten Ihren Computer, doch anstelle des Desktops werden Sie vom Logo des Bundeskriminalamts (BKA) begrüßt. Der PC ist wegen Kinderpornos und Dateien mit terroristischem Hintergrund gesperrt und kann gegen Bezahlung wieder freigeschaltet werden, verrät der Text unter dem Logo. Mehr…

Jan
28.

Studentin bei Wohnungssuche abgezockt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

1000 Euro hat eine 25-jährige Welserin bei ihrer Wohnungssuche in Holland verloren. Der Internetbetrüger ist untergetaucht. Mehr…

Jan
28.

Miese Maschen – Verbraucherzentrale veröffentlicht Abzocker-Rückblick

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Verlockende Werbeanrufe, Aufforderungen zu angeblich dringenden Rückrufen, falsche Gewinnversprechen, Phishing mit gefälschten Emails, Abofallen und Spam – die Verbraucher standen auch im letzten Jahr vielen Abzockversuchen gegenüber. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat die dreistesten Maschen zusammen gefasst, sozusagen in einem Best-Of der Abzocktricks 2011. Mehr…

Jan
28.

Betrug versucht: Internet-Ganoven kapern E-Mail-Konto

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Internet wartet nicht nur mit den Segnungen der modernen Kommunikationsgesellschaft auf, sondern liefert manchmal böse Überraschungen. Es war am frühen Morgen, als in der Redaktion eine E-Mail von der Agentur für das Ehrenamt eintrudelte. Mehr…

Jan
28.

Immobilienmarkt: So machen Betrüger Profit mit der Wohnungsnot

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie klingen seriös. Bieten eine Wohnungsbesichtigung an. Verlangen eine Kaution für den Schlüssel – und verschwinden auf Nimmerwiedersehen: Auf dem freiburger Wohnungsmarkt sind Betrüger unterwegs. Mehr…

Jan
28.

E-Mail-Dienst: Sicherheitslücken bei Web.de entdeckt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Sicherheitsdienstleister Sicherheit-Online.org hat mehrere Schwachstellen im Internetportal Web.de entdeckt. Vermeintlich vertrauenswürdige URLs locken Nutzer auf betrügerische Seiten. Mehr…

Jan
24.

Akte 2012 vom 17.01.12: Lohnender Anbieterwechsel (Video)

Wieder neuen Ärger mit dem Stomanbieter Flexstrom. Jürgen Schröder von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen kennt Flexstrom nur zu gut. Beschwerden über den Anbieter sammelt er gleich ordnerweise. Mehr…

Jan
24.

Schnäppchenportal: Mehr als 100 Millionen Karteileichen bei Groupon

Abgelegt in Abzocknews

Die Begeisterung der Groupon-Anleger ist verflogen. Nach dem Börsengang keimen Zweifel am Geschäftsmodell des Schnäppchenportals. Der Firmenchef gelobt Besserung – schweigt aber zum Zeitpunkt, ab dem Gewinne fließen sollen. Mehr…

Jan
20.

McAfee-Kunden als Spam-Schleuder missbraucht

Abgelegt in Abzocknews

Der Antivirus-Hersteller McAfee warnt vor einer Sicherheitslücke in McAfees SaaS Total Protection, die genutzt wurde, um Clients als Spam-Schleuder zu missbrauchen. In seinem Blog kündigte Mcafee ein Update an, das dieses Problem beseitigen soll; die betroffenen Server sollen vergangen Donnerstag aktualisiert worden sein. Mehr…

Jan
20.

Urheberrechtsverstöße: Anwälte für Betrüger-Mails missbraucht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine Reihe neuer Betrugsversuche beschäftigt derzeit die Verbraucherzentralen in Göttingen und Hannover. Per massenhaft versandten E-Mails werden „Abmahnungen“ versandt, mit denen Internetnutzer aufgefordert werden, für einen angeblichen Urheberrechtsverstoß 50 Euro Mahnbetrag zu bezahlen. Absender ist angeblich die auf Medienrecht spezialisierte Kanzlei Winterstein-Rechtsanwälte aus Frankfurt. Mehr…

Jan
17.

Nigeria-Connection: Online-Gangster entführen Mann und dessen Tochter

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Internet-Betrüger greifen zu immer drastischeren Mitteln, um an Geld zu kommen. Die neueste Masche: Opfer kidnappen und Lösegeld in Millionenhöhe erpressen, wie unlängst geschehen. Zwei Südkoreaner waren einem altbekannten E-Mail-Betrug der Nigeria-Connection aufgesessen und in der Hoffnung auf einen Lottogewinn nach Südafrika gereist – direkt in die Hände ihrer Kidnapper. Mehr…

Jan
17.

24 Millionen Datensätze bei Amazon-Tochter gestohlen

Abgelegt in Abzocknews

Bei einem Hackereinbruch bei der Amazon-Tochter Zappos haben sich Unbekannte Zugriff auf die persönlichen Daten der rund 24 Millionen registrierten US-Kunden verschafft, warnt das Unternehmen. Die Eindringlinge konnten nach Unternehmensangaben auf Namen, Mailadressen, Rechnungs- und Lieferadressen, Telefonnummern sowie die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummern zugreifen. Mehr…

Jan
17.

Geheime Daten bei Japans Raumfahrtagentur gestohlen

Abgelegt in Abzocknews

Bei der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA) sind offenbar vertrauliche Daten gestohlen worden. Dies bestätigt JAXA in einer Mitteilung von Freitagabend (Ortszeit). Am 6. Januar habe man den Virenbefall am Terminal-Rechner eines Mitarbeiters festgestellt. Mehr…