Apr
21.

Filesharing-Urteil: Eltern müssen ihre Kinder verraten

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der Bundesgerichtshof hat geurteilt: Wenn Eltern rausbekommen, welches Kind für eine Urheberrechtsverletzung verantwortlich war, dann müssen sie… Mehr…

Okt
12.

Verbraucherschützer: Gesetz gegen Abmahnindustrie verfehlt seinen Zweck

Abgelegt in Fundstücke

Die Abmahnindustrie zeigt sich unbeeindruckt von Gesetzesänderungen, die ihre Geschäftspraxis eindämmen sollten. Weiterhin sehen sich Millionen Deutsche mit Abmahnungen konfrontiert. Mehr…

Okt
12.

Kanzlei Schmidt Berlin: Vorsicht vor falscher Abmahnung!

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine Kanzlei Schmidt aus Berlin verschickt derzeit massenhaft Abmahnungen per Fax – dem Empfänger wird darin vorgeworfen eine Urheberrechtsverletzung… Mehr…

Mai
18.

BGH schützt Wlan-Besitzer vor Abmahnanwälten

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Zeiten offener Wlan-Netze rücken näher. Einen Tag nach der Entscheidung der Regierungskoalition, die Einrichtung offener Wlan-Netzen auf öffentlichen Plätzen oder in Cafés zu erleichtern, hat der Bundesgerichtshof nun… Mehr…

Apr
8.

Massenabmahner nehmen Flüchtlinge ins Visier

Abgelegt in Fundstücke

In Deutschland angekommene Flüchtlinge haben meist größere Probleme im Gepäck als das hiesige Urheberrecht. Das kann fatale Folgen haben: Eine wachsende Zahl von Neuankömmlingen tappt in AbmahnfallenMehr…

Jun
12.

BGH öffnet Abzocke der Musikindustrie Tür und Tor

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Entgegen allen Erwartungen und Hoffnungen der Abmahnopfer hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern in gleich drei Filesharing-Fällen für die Musikindustrie votiert und dieser einen fulminanten Sieg beschert. Dieser wird es Abmahnopfern in Zukunft noch schwerer machen, sich gegen die horrenden Forderungen zu wehren… Mehr…

Mrz
20.

Filesharing: Nicht mehr abmahnende Kanzlei mahnt ab, weil sie keine Abmahnkanzlei mehr sein will

Abgelegt in Fundstücke

Um ihre Abkehr vom Abmahnen zu unterstreichen, mahnten die Anwälte dann auch gleich einen anderen Anwalt ab, weil dieser über die (bisherigen) Massenabmahner… Mehr…

Nov
5.

Filesharing: Polizeiaktion gegen Boerse.bz

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Nach der Razzia bei Kinox.to haben die Behörden am Dienstag erneut zu einem Schlag gegen die Filesharing-Szene ausgeholt. Rund 400 Polizisten haben in 14 Bundesländern insgesamt 121 Wohnungen von mutmaßlichen Verantwortlichen des einschlägigen Forums Boerse.bz durchsucht. Dabei sei umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt worden… Mehr…

Jul
17.

Ermittlungskosten für Guardaley Ltd. nicht erstattungsfähig bei Filesharing-Abmahnungen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Im konkreten Fall ging es um die Kosten für die Beauftragung der Guardaley Ltd. in Höhe von 100,00 €. Das Gericht verwies auf die Kostenbegrenzung aus dem Urhebergesetz gemäß § 97 a Urheberrechtsgesetz (alte Fassung). Mehr…

Jun
5.

BGH reduziert Haftungsrisiken für Anschlussinhaber bei Filesharing

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Nachdem der Bundesgerichtshof bereits 2012 entschieden hatte, dass der Inhaber eines Internetanschlusses nicht für Rechtsverletzungen durch Minderjährige haftet, hat er diese Rechtsprechung also noch erheblich ausgeweitet. Mehr…

Jun
5.

Abzocknews zum 05.06.2014

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Feb
21.

Gericht: Filehoster muss Schadensersatz für nicht gelöschte Dateien von Skyrim leisten

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Nach einem Urteil des Landgerichts Frankfurt muss der Filehoster netload.in dem Publisher des Games Skyrim Schadensersatz für urheberrechtlich nicht lizenzierte, aber nicht gelöschte Angebote des Spiels leisten. Mehr…

Jan
8.

Insolvenzverwalter von FDUDM2 (vormals DigiProtect) beantragt Mahnbescheide

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der Insolvenzverwalter über das Vermögen der FDUDM2 GmbH hat, vertreten durch die Rechtsanwälte U&C, Mahnbescheide in Filesharing-Abmahnungen beantragt, mit denen eine Hauptforderung von 650 EUR geltend gemacht worden ist. Mehr…

Jan
8.

Bundesgerichtshof: Eltern haften nicht immer für Raubkopien ihrer Kinder

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Ein Urteil des Bundesgerichtshof wird vielen Eltern Sorgen nehmen: Wenn Kinder illegal Musik kopieren, haften die Eltern erst mal nicht. Mehr…

Jan
8.

Gericht: Keine grundsätzliche Haftung eines Anschlussinhabers in Filesharing-Fällen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Ein Anschlussinhaber haftet in Filesharing-Fällen nicht grundsätzlich für Rechtsverletzungen, wenn auch andere Personen, insbesondere die im Haushalt lebenden Kinder, Zugriff auf den Anschluss hatten. Mehr…

Dez
19.

Schweden: Rekord-Schadenersatz für Filesharing eines Films

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Ein schwedisches Gericht hat einen 28-jährigen Mann wegen Verbreitung eines einzigen Films über eine Filesharing-Börse zu einer Schadenersatzzahlung von 4,3 Millionen schwedischen Kronen verurteilt (derzeit rund 475.000 Euro). Mehr…

Nov
26.

Netload: Betreibergesellschaft wird aufgelöst

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Mit dem deutschen Anbieter Netload befindet sich ein weiterer europäischer Filehoster in Auflösung. Es gibt bisher keine offiziellen Statements vom Eigentümer Sven Mielke. Mehr…

Nov
26.

Gericht bezichtigt Abmahnanwalt des Betruges

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Wenn bei Filesharing-Abmahnungen die einschlägige Rechtsprechung falsch dargestellt wird, kann dies unter Umständen einen Betrug zu Lasten des abgemahnten Anschlussinhabers darstellen. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung… Mehr…

Nov
18.

Illegale Kopien: Gerichte erschweren Geschäft mit Massenabmahnungen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Dämpfer für Abmahnanwälte: Gleich in zwei Gerichtsurteilen sind die Inhaber von Internetanschlüssen, über die angeblich ein Musikalbum illegal getauscht wurde, zunächst straffrei ausgegangen. Mehr…

Okt
24.

Filesharing: Das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken läuft leer

Abgelegt in Fundstücke

Das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken ist am 09.10.2013 in Kraft getreten. Erklärtes Ziel des Gesetzgebers war es,  die Massenabmahnungen im Bereich des Filesharing eindämmen. Dies sollte durch eine Deckelung der Abmahnkosten erreicht werden. Mehr…

Sep
4.

Porno-Abmahnung: Münchner Amtsgericht deckelt Abmahnkosten

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Weniger Geld für Filesharing-Abmahner: Das Münchner Amtsgericht folgt Hamburger Kollegen und senkt bei einer Filesharing-Abmahnung den Streitwert stark. Mehr…

Aug
29.

US-Filmindustrie jubelt über Copyright-Urteil gegen Hotfile

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Wie US-Medien unter Berufung auf die MPAA berichten, hat eine Bundesbezirksrichterin in Florida Hotfile in einem abgekürzten Verfahren der Beihilfe zur Copyrightverletzung schuldig befunden. Mehr…

Aug
22.

Filesharing: Gericht beschränkt Streitwert auf 1.000 Euro

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das Amtsgericht Hamburg hat in einem Verfahren wegen (privaten) Filesharings den Streitwert auf 1.000 Euro beschränkt. Mehr…

Jul
12.

Abzocknews zum 12.07.2013

Abgelegt in Abzocknews

Meldungen, für die Sie sich interessieren könnten: Mehr…

Jun
21.

Kein Urheberrechtsschutz für Pornofilm – Malibu Media verliert vor dem LG München

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Wieder einmal haben wir eine neue Sache zum Thema Filesharing auf den Tisch bekommen, die vielleicht für den einen oder anderen Nutzer – insbesondere von erotischen Filmen – interessant sein könnte. Mehr…

Jun
13.

Irische Provider müssen Pirate Bay blocken

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der irische High Court hat sechs Provider angewiesen, innerhalb von 30 Tagen den Zugang ihrer Kunden zur Tauschbörse The Pirate Bay zu blockieren. Damit folgte das Gericht einem Antrag des Branchenverbands Irish Recorded Music Association (IRMA), dem unter anderem die großen Musiklabels Sony, Warner und Universal angehören. Mehr…

Jun
13.

Filesharing: Familienvater muss für Urheberrechtsverstöße zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Mit seiner Entscheidung wendet sich das Landgericht Köln gegen eine Entscheidung des Kölner Oberlandes­gerichts. Das hatte geurteilt: „Diese sekundäre Darlegungs­last geht aber in der Regel nicht so weit, dass der Anschluss­inhaber durch eigene Nachforschungen aufklären müsste, wer Täter der Rechts­verletzung ist. Mehr…

Mai
28.

Polizei fasst Kino.to-Komplizen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Polizei jagt die Macher von der illegalen Streaming-Seite Kino.to – jetzt haben die Ermittler einen dicken Fang gemacht. In Schleswig-Holstein haben sie einen Mann gefasst, der zehntausende Filme im Internet hochgeladen haben soll. Mehr…

Mai
28.

Abmahnkanzlei erwirkt einstweilige Verfügung gegenüber Forenbetreiber

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Eigentlich ist eine bekannte Kanzlei aus Hamburg auf das Abmahnen von Filesharern im Auftrage ihrer Mandanten spezialisiert. Jetzt ging sie in eigener Sache gegen den Verantwortlichen des Forums “abmahnwahn-dreipage” vor… Mehr…

Mai
16.

Roter Alarm für Porno-Trolle

Abgelegt in Abzocknews

„Das Urheberrecht, ursprünglich zum Ausgleich für darbende Künstler entworfen, erlaubt in diesem Zeitalter elektronischer Medien darbenden Anwälten, die Bürgerschaft auszuplündern.“ – Otis D. Wright II Mehr…