Schlagwort-Archive: Missbrauch


NDR Markt vom 02.05.11: Vorschussbetrug: Durch Inserate in die Falle getappt (Video)

Die Kleinanzeige in der Regionalzeitung von Celle wirkt seriös. Der Händler schickt einen Kaufvertrag zu. Vor der Lieferung soll die Hälfte des Preises angezahlt werden. Nach der Überweisung des Geldes passiert nichts. Der Händler ist telefonisch nicht mehr zu erreichen, und die Adresse ist falsch. NDR Markt vom 02.05.11: Vorschussbetrug: Durch Inserate in die Falle getappt (Video) weiterlesen

Studie: Tauschbörsen sind Hauptverbreitungskanal für Kinderpornografie

Immer wieder behaupteten Befürworter von Websperren, dass mit dem Vertrieb von kinder-pornografischen Inhalten im Web viel Geld verdient wird, Dies lässt sich offensichtlich empi-risch nicht belegen. Mit einer Studie wollte das Kriminalwissenschaftliche Institut der Leibniz Universität Hannover der Frage nachgehen. Studie: Tauschbörsen sind Hauptverbreitungskanal für Kinderpornografie weiterlesen

Rüde Methoden: Verbraucherschützer verurteilen Inkasso-Praxis der Postbank

„Unterm Strich zähl ich“ – in ihrer Werbung gibt sich die Postbank kundenfreundlich. Doch die Praxis sieht nach SPIEGEL-Informationen anders aus. Zumindest, wenn es um das Eintreiben von Forderungen geht: Verbraucherschützer werfen der Deutsche-Bank-Tochter dabei rüde Methoden vor. Rüde Methoden: Verbraucherschützer verurteilen Inkasso-Praxis der Postbank weiterlesen

ZDF Frontal21 vom 26.04.11: Getäuschte Kunden – Medienkonzerne missbrauchen Daten (Video)

Jeden Tag gibt es in Deutschland mehrere Millionen Werbeanrufe. Es ist der Versuch, den Bürgern Versicherungen, Zeitschriften, Gewinnspiele am Telefon zu verkaufen. Ein Milliarden-markt, auf dem auch Großunternehmen mitmischen. Doch ohne ausdrückliche Zustimmung des Angerufenen sind solche Telefonanrufe illegal. Nur werden Gesetze und Datenschutz hier oft gezielt umgangen. ZDF Frontal21 vom 26.04.11: Getäuschte Kunden – Medienkonzerne missbrauchen Daten (Video) weiterlesen