Feb
6.

Streit um Länderfinanzausgleich: NRW-Minister fühlt sich arglistig getäuscht

Abgelegt in Abzocknews

Der Streit um den Länderfinanzausgleich geht in die nächste Runde, und der Ton wird schriller. NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) warf der bayerischen Landesregierung am Montag (06.02.2012) vor, bewusst zu tricksen. Mehr…

Feb
6.

Täuschung via Telefon: Wenn Jenny anruft, droht Gefahr

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und bieten ihre Hilfe an. Doch dann folgt die grosse Abzocke. Telefon-Betrüger gehen systematisch gegen Firmen und Private vor und werden immer dreister. Mehr…

Feb
6.

Kaffeefahrten in Cloppenburg: Betrüger müssen ins Gefängnis

Abgelegt in Abzocknews

Wegen gewerbsmäßigen gemeinschaftlichen Betruges hat das Schöffengericht des Amtsgerichtes Vechta am Freitag zwei 28 und 36 Jahre alte Brüder aus Sevelten (Kreis Cloppenburg) und Goldenstedt (Kreis Vechta) zu Freiheitsstrafen verurteilt. Sie müssen zwei Jahre und neun Monate und zwei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Mehr…

Feb
6.

Betrug: Müllkontrollen vorgetäuscht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Alzey-Worms (AWB) warnt vor falschen Müllkontrolleuren und Betrügern, die insbesondere ältere Mitbürger anrufen und vorgeben, Mitarbeiter des AWB zu sein. Im weiteren Verlauf des Gespräches wird vielfach ausgeführt, die Müllgefäße kontrolliert und angebliche Fehlbefüllungen festgestellt zu haben. Mehr…

Feb
6.

Rücktritt: Knöllchen wird britischem Minister zum Verhängnis

Abgelegt in Abzocknews

Chris Huhne war zu schnell gefahren. Weil er den fälligen Strafzettel auf seine Frau abwälzte, wird ihm Justizbetrug vorgeworfen. Der Energieminister bestreitet das – und tritt trotzdem zurück. Mehr…

Feb
6.

Abofalle statt Flugticket – Abzocke in Facebook

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Noch nie wurden so viele Daten wie heute gesammelt, analysiert und für (Abzock)-Geschäfte genutzt. Der aktuelle Facebook-Fall eines gefälschten Gewinnspiels im Namen der Lufthansa zeigt, wie schnell Daten für dreiste Abzockmethoden missbraucht werden können. Mehr…

Feb
6.

Betrug durch den sog. „Enkeltrick“

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine 54-jährige Einbeckerin aus der Südstadt erhielt am Dienstag, gegen 14.00 Uhr, einen Anruf aus einem Ostblockland. Darin wurde ihr mitgeteilt, ihr Sohn habe einen schweren Unfall gehabt und befände sich im Krankenhaus. Für die Behandlungskosten müßten 18.000 EUR bezahlt werden. Mehr…

Feb
1.

ZDF WISO vom 30.01.12: Hotel-Bewertungsportale: Der getäuschte Urlauber (Video)

Gefälschte“ Bewertungen werden von Hotel-Bewertungsportalen oft nicht erkannt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen WISO-Stichprobe. Mehr…

Feb
1.

Hamburger Tourist AG lädt ein zum Heizdeckenkauf

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Firma erweckt durch das Hamburger Wappen auf dem Briefpapier den Eindruck, von der Stadt mit der Tourismusförderung beauftragt zu sein. Die Wahrheit ist: Die Firma hat nichts mit der Stadt Hamburg und der für Hamburg mit der Förderung des Fremdenverkehrs beauftragten Hamburg Tourismus GmbH zu tun. Hinter der „Hamburger Tourist AG” steckt die Firma MF Laris GmbH in Berlin. Mehr…

Feb
1.

Telefonabzocke aus der Türkei: Jetzt mit einer Kanzlei schmidt und kollegen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Gewinnbimmler aus der Türkei haben eine frei erfundene ”Notarsseite” online gestellt, die als “Beweis” für misstrauische Kunden dienen soll, dass es sich bei dem “Gewinn”-Anruf um echte Notare handelt. Das ganze ist natürlich eine Fälschung, die angegebenen Daten aus dem Impressum dieser Gauner sind allesamt erfunden. Mehr…

Feb
1.

„Freundliches Urteil“: Betrüger muss für über drei Jahre ins Gefängnis

Abgelegt in Abzocknews

Der Frauenfußballabteilung von SuS Concordia Flaesheim fügten sie großen Schaden zu. Noch schlimmer endete die Begegnung mit einem Halterner Betrügerpaar für zwei Ehepaare, denn sie wurden um ihre Ersparnisse gebracht. Einer der Brüder muss ins Gefängnis. Mehr…

Jan
28.

Abofalle im Internet: Opfer sollen lange zahlen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie meldete sich mit ihren Adressdaten auf der Internetseite top-of-software.de an, um über einen Link ein Computerprogramm herunterzuladen. Der Hinweis, dass mit der Anmeldung ein zweijähriger Vertrag zustande kommt und pro Jahr 96 Euro zu zahlen sind, war für sie unscheinbar. Trotzdem zahlte sie nach Aufforderung 96 Euro für das erste Jahr. Aber jetzt verlangt der Rechtsanwalt Nikolai Fedor Zutz mit seinem „Aninos Anwalts-inkasso Osnabrück“ auch für das zweite Vertragsjahr Geld. Mehr…

Jan
28.

Vlothoer erhält Abzocke-Brief von Gewerbeauskunft

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In großen Lettern steht auf dem Briefkopf: Gewerbeauskunft-Zentrale.de – Erfassung gewerblicher Einträge. „Als ich das las, dachte ich mir noch nichts Schlimmes“, äußert sich Karin Deppe. Was sei schon dabei? Ihr Mann Heinz – heute Renter – besaß vor Jahren eine Fußbodenverlegefirma in Vlotho. Mehr…

Jan
28.

Kriminalität: Bei Anruf Betrug

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Muster, nach dem die Kriminellen vorgehen, ähnelt sich. Vorgeschaltet sind Callcenter, die vom Ausland aus operieren. Sie rufen ihre Opfer an und versprechen zunächst einen Gewinn. Doch der ist an Vorleistungen gebunden. Das kann die Kaskoversicherung oder auch eine Zollgebühr sein. Mehr…

Jan
28.

PC wegen Kinderpornos gesperrt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie starten Ihren Computer, doch anstelle des Desktops werden Sie vom Logo des Bundeskriminalamts (BKA) begrüßt. Der PC ist wegen Kinderpornos und Dateien mit terroristischem Hintergrund gesperrt und kann gegen Bezahlung wieder freigeschaltet werden, verrät der Text unter dem Logo. Mehr…

Jan
28.

Studentin bei Wohnungssuche abgezockt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

1000 Euro hat eine 25-jährige Welserin bei ihrer Wohnungssuche in Holland verloren. Der Internetbetrüger ist untergetaucht. Mehr…

Jan
28.

Ärger mit Abzocke auf dem Jahrmarkt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine 56-Jährige erlebt nach dem Marktbummel in Wunsiedel eine böse Überraschung. An einem Stand wird ihr eine Unterschrift entlockt und ein Zeitschriftenabo für 24 Monate angedreht. Die Frau wehrt sich mit Erfolg. Mehr…

Jan
28.

Telefonbetrüger: Falsche Verbraucherzentrale verkauft Zeitschriftenabos

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Hinter der „Frankfurter Verbraucherzentrale“ stehen listige Geschäftemacher, warnt der hessische Verbraucherschutz. Geködert werden die ahnungslosen Opfer mit der immer selben Masche. Mehr…

Jan
28.

Betrug: 87-jährige Essenerin schmeißt falsche Wasserwerker raus

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit einem resoluten „Jetzt aber raus hier!“ hat eine 87-Jährige zwei falsche Wasserwerker aus ihrer Wohnung geworfen. Einer der Männer hatte bereits begonnen, die Schränke der Frau zu durchsuchen. Dank ihres entschiedenen Handels kam es nicht zum Diebstahl. Die Männer flüchteten. Mehr…

Jan
28.

Betrug versucht: Internet-Ganoven kapern E-Mail-Konto

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Internet wartet nicht nur mit den Segnungen der modernen Kommunikationsgesellschaft auf, sondern liefert manchmal böse Überraschungen. Es war am frühen Morgen, als in der Redaktion eine E-Mail von der Agentur für das Ehrenamt eintrudelte. Mehr…

Jan
28.

Warnung vor betrügerischen „Polizei“-Anrufen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

„Hier spricht die Polizei. Wir haben eine wichtige Mitteilung für Sie. Drücken Sie bitte die 1!“ – Opfer sollen Kontodaten preisgeben – Auch Weiterschaltung auf teure 0900-Nummern möglich. Mehr…

Jan
28.

Immobilienmarkt: So machen Betrüger Profit mit der Wohnungsnot

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie klingen seriös. Bieten eine Wohnungsbesichtigung an. Verlangen eine Kaution für den Schlüssel – und verschwinden auf Nimmerwiedersehen: Auf dem freiburger Wohnungsmarkt sind Betrüger unterwegs. Mehr…

Jan
24.

Bauernfängerei in rechtlicher Grauzone: Frommhagen warnt vor dreister Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Salzwedeler Unternehmen flattern dieser Tage Angebote des Hamburger OfficeMarkt 24 ins Haus, die aussehen wie Rechnungen. Bernd Frommhagen, Betreiber des Seniorenheimes „Birkenhof“, fand so ein Exemplar in seiner Geschäftspost und ist empört. Mehr…

Jan
24.

Die Lüge von den Wellness-Lebensmitteln

Abgelegt in Abzocknews

„Functional Food“ mit zusätzlichen Vitaminen und Pflanzenstoffen verspricht eine Extra-Portion Gesundheit. Wellness-Lebensmittel sind jedoch nie nötig, selten hilfreich – und manchmal sogar schädlich. Mehr…

Jan
24.

Den Kerlen das Handwerk legen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Ob sie mit Gewinnen locken oder ob sie mit dem Gerichtsvollzieher drohen: Wie wehrt man sich gegen Abzocker? Mehr…

Jan
24.

Betrug bei Anruf

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Neuartige Betrugsmasche am Telefon: Die Anrufer geben sich als Polizisten aus und zocken ihre Opfer dreist ab. Mehr…

Jan
24.

Magdeburg: Warnung vor falschen Polizisten

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich als Kriminalbeamte ausgeben, um sich so Zutritt zur Wohnung ihrer Opfer zu verschaffen. Mehr…

Jan
24.

Sparkassen-Affäre: Staatsanwalt wirft Vermittler-Duo Betrug in Millionenhöhe vor

Abgelegt in Abzocknews

Provisionen in Millionenhöhe sollen zwei Männer aus Unna und Hagen bei der Vermittlung von Krediten und überteuerten Immobilien eingestrichen haben. Seit Montag müssen sie sich vor dem Arnsberger Landgericht verantworten. Mehr…

Jan
24.

Abzocker-Masche gegen Winzer

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die neue Variante ist der Vordruck einer sogenannten „Gewerbeauskunfts-Zentrale“ mit Sitz in Düsseldorf, die dort nicht einmal über einen Telefonanschluss verfügt. Das nach einem Standardformular aussehende Papier fordert den Winzer auf, die Eintragungen zu vervollständigen und durch Unterschrift zu bestätigen. Mehr…

Jan
24.

Betrug mit Rauchmelder-Plagiaten aus China

Abgelegt in Abzocknews

Wegen gemeinschaftlichen Betruges, Urkundenfälschung, Verstößen gegen das Markengesetz und Abgabe von falschen eidesstattlichen Versicherungen stehen in der kommenden Woche zwei Geschäftsführer von Ex-und Importfirmen vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts. Mehr…