Schlagwort-Archive: Gerüchte


Kodak droht Börsenausschluss

Für den angeschlagenen Fotopionier Kodak wird die Lage immer brenzliger. Dem US-Konzern, der unter dem Wandel von der analogen zur digitalen Fotografie leidet, droht der Ausschluss von der New Yorker Börse. Grund ist der Aktienkurs, der infolge der finanziellen Probleme auf unter 1 Dollar eingebrochen ist. Der Börsenbetreiber NYSE duldet derartige „Penny Stocks“ nur für begrenzte Zeit. Kodak droht Börsenausschluss weiterlesen

Misshandlungsverdacht mit Folgen: Frau will Kind schützen – und wird selbst verurteilt

Sie wollte nur Zivilcourage zeigen, jetzt ist sie eine Straftäterin. Die Mitarbeiterin einer Gemeindeverwaltung hört von Gewalt in einer Familie, sie geht dem Gerücht nach und schließlich landet der Fall beim Jugendamt. Doch am Ende steht die Frau selbst vor Gericht – und wird wegen übler Nachrede verurteilt. Misshandlungsverdacht mit Folgen: Frau will Kind schützen – und wird selbst verurteilt weiterlesen

BaFin warnt: Illegale Fax-Spam empfiehlt Aktienkäufe

Die Aktien verschiedener Gesellschaften werden derzeit nach Informationen der BaFin per Telefax massiv zum Kauf empfohlen. In den teilweise handschriftlich verfassten Schreiben wird auf eine angeblich bevorstehende Übernahme der jeweiligen Gesellschaft hingewiesen und dem Empfänger des Telefaxes empfohlen, Aktien zu erwerben. Dabei werden hohe Kursgewinne in Aussicht gestellt. BaFin warnt: Illegale Fax-Spam empfiehlt Aktienkäufe weiterlesen

Studien über Hugo Boss in der NS-Zeit: Mode mit brauner Vergangenheit

Hugo Boss schneiderte einst Uniformen für SS und Hitlerjugend. Von den Nazi-Verstrickungen des Firmengründers wollte der Modekonzern nach dem Krieg jedoch nichts mehr wissen. Eine erste Studie zur braunen Historie von Hugo Boss blieb unveröffentlicht. Eine zweite darf nun erscheinen – und geht auch auf das Gerücht ein, Boss sei Hitlers Leibschneider gewesen. Studien über Hugo Boss in der NS-Zeit: Mode mit brauner Vergangenheit weiterlesen

Manipulationen im Fußball: Fifa und Interpol überprüfen drei Gold-Cup-Spiele

Der Fußballwelt droht der nächste Wettskandal: Nach dem Prozess in Deutschland und den Ermittlungen in Italien ist nun die amerikanische Kontinentalmeisterschaft in den Fokus der Fahnder gerückt. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE sind drei Spiele besonders verdächtig. Manipulationen im Fußball: Fifa und Interpol überprüfen drei Gold-Cup-Spiele weiterlesen

Strom: Teldafax wegen Unterschlagung angezeigt

Im November 2010 wechselte der Solinger zu Teldafax. Ab Anfang Januar sollte er beliefert werden; im März und im April kam es dann tatsächlich dazu. Doch schon am 1. Mai musste er die Grundversorgung der Stadtwerke in Anspruch nehmen. Die SWS hatten Teldafax den Lieferanten-Rahmenvertrag gekündigt, weil der Billiganbieter Netzentgelte schuldig blieb. Strom: Teldafax wegen Unterschlagung angezeigt weiterlesen