Schlagwort-Archive: Virenschutz


Smartphone-Botnetz erwirtschaftet angeblich Millionen mit Premium-SMS

Während PC-Botnets vornehmlich für DDoS-Attacken und zum Online-Banking-Betrug zum Einsatz kommen, nutzen die Kriminellen ferngesteuerte Smartphones in diesem Fall vor allem für den Versand von Premium-SMS. Mit einem Klick kann der Botnetz-Bertreiber tausende infizierte Smartphones anweisen, unbemerkt kostspielige Kurznachrichten an die Premium-SMS-Dienste der Botnetz-Betreiber zu senden. Smartphone-Botnetz erwirtschaftet angeblich Millionen mit Premium-SMS weiterlesen

Symantec und die Malware-Warnung für Android-User – Alles nur ein Fehlalarm?

Die Virenexperten von Symantec haben 13 Apps als bösartige Malware eingestuft und gewarnt, dass sich bereits fünf Millionen Android-User infiziert hätten. Der Android-Sicherheitsspezialist kritisiert den vermeintlichen Fehlalarm. Die Apps sollen lediglich ein aggressives Werbemodul enthalten – das genüge nicht für die Einstufung als Malware. Symantec und die Malware-Warnung für Android-User – Alles nur ein Fehlalarm? weiterlesen

Online-Shopping: 10 Tipps für die Sicherheit

Jeder dritte Deutsche kauft Weihnachtsgeschenke im Internet. Speziell bei Technik-Fans dürfte dieser Anteil noch wesentlich höher liegen. Doch die Abzocker rüsten auf, Sicherheitsexperten registrieren vor Weihnachten mehr gezielte Angriffe auf Online-Käufer sowie maßgeschneiderte Malware. Beliebte Ziele sind natürlich Kreditkarteninformationen oder detaillierte Kontodaten ahnungsloser Opfer. Online-Shopping: 10 Tipps für die Sicherheit weiterlesen

Nach dem “BKA-Trojaner” der “GEMA-Trojaner”

Der sogenannte “BKA-Trojaner” – nicht zu verwechseln mit dem “Bundestrojaner” oder auch “Staatstrojaner” – hat tausende Rechner in Deutschland in mehreren Wellen erfasst und etliche der Rechner unbenutzbar hinterlassen. Jetzt scheint es fast, als würde er von einem “GEMA-Trojaner” abgelöst. Nach dem “BKA-Trojaner” der “GEMA-Trojaner” weiterlesen

Trojaner-Verdacht: Microsoft-Patch löscht Google Chrome

Außerhalb der Reihe veröffentlichte Microsoft am gestrigen Freitag ein Signatur-Update (1.113.672.0), das einen fehlerhaften Patch für Microsoft Security Essentials (MSE), Microsoft Forefront und Windows Defender korrigieren soll. Ohne dieses Update identifizieren die Sicherheitstools Googles Webbrowser Chrome fälschlicherweise als Teil des Banking-Trojaners PWS:Win32/Zbot, genannt Zeus. Trojaner-Verdacht: Microsoft-Patch löscht Google Chrome weiterlesen

DigiNotar-Hack: Kritische Infrastruktur war unzureichend geschützt

Die kritische Infrastruktur bei der kompromittierten Zertifizierungsstelle DigiNotar war unzureichend geschützt. Das geht aus dem Zwischenbericht des Sicherheitsunternehmens Fox-IT hervor. Demnach standen die CA-Server zwar in einer sicheren Umgebung, waren jedoch über das Management-LAN erreichbar. DigiNotar-Hack: Kritische Infrastruktur war unzureichend geschützt weiterlesen

Scareware: Angriff durch falsche Virenscanner

Die Anzahl an falschen Virenscannern steigt dramatisch. Wie der Sicherheitsdienstleister Kaspersky berichtet, verdreifachte sich das Aufkommen an so genannter Scareware in den letzten fünf Monaten. Scareware ist Schadsoftware, die vorgibt, Antiviren-Software zu sein. Sie ist eines der größten Übel des Internets und von richtigen Virenscannern nur schwer zu entfernen. Scareware: Angriff durch falsche Virenscanner weiterlesen