Feb
27.

Netload verkauft. Droht eine neue Abofalle?

Der Sharehoster Netload.in wurde nicht aufgelöst. Neuer Betreiber ist die S Digital Media GmbH aus Niederbayern. Das von Simone Bentele geführte Unternehmen wurde in der Vergangenheit mehrfach bezichtigt, an der Durchführung von Abofallen… Mehr…

Feb
27.

Datenklau: Vorsicht – Falsche Ikea-Gutscheine auf Facebook im Umlauf

Einen 1000 Euro Gutschein für Ikea soll es laut einem Facebook-Post kostenlos geben. Das aber ist ein Datensammel-Trick. Ikea hat damit nichts zu tun. Mehr…

Feb
27.

Abzocker “Friedrich Müller” bleibt in Haft

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der Wiener Unternehmer Gerhard Bruckberger, der unter der Marke „Friedrich Müller“ jahrelang und europaweit mit dubiosen Gewinnspielen sein Unwesen getrieben hat… Mehr…

Feb
27.

BaumgartenBrandt – 500 Klageverfahren ohne Vollmacht?!

Abgelegt in Fundstücke

In der jeweiligen Klageschrift wurde von BaumgartenBrandt versichert, dass sie von der Lichtblick Films GmbH zur Klageführung bevollmächtigt worden seien. Dies scheint jedoch nicht der Fall zu sein. Mehr…

Feb
27.

Erneuter Fall von Telefonsex-Abzocke in Löhne

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Wochen später forderte ein in Prag ansässiges Inkassobüro namens “Euro Inkasso Solutions s.r.o.” 90 Euro pro Telefonanruf. Der Rentner zahlte nicht, die Forderungen wuchsen. Schließlich übernahm das Münchner Institut “Allinkasso“… Mehr…

Feb
27.

Jedes zweite Flugportal fällt bei Test durch

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie locken mit günstigen Tickets, doch während der Buchung verteuern sich die Billigflüge bei der Hälfte aller Flugportal-Anbieter. Ein Test von “Clever reisen” nennt die schwarzen Schafe der Branche. Mehr…

Feb
27.

Beantragen.net: Verbraucherschützer warnen vor Internet-Service

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Für 29 Euro könnten beim Internet-Service „beantragen.net“ Behörden-Dokumente online angefordert werden. Doch die Beschwerden häufen sich. Mehr…

Feb
27.

Malware-Ärger bei RedTube

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Laut RedTube hatten Hacker die Plattform genutzt, um Schadsoftware auf den PC der Nutzer zu installieren.
Mehr…

Feb
27.

Enkel-Trick- Betrüger gestehen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Betrüger melden sich als „Kamerad Ernst“, als „Tante Karin“ oder „Nichte Margret“. Von Polen aus rufen Gangster systematisch ältere Menschen… Mehr…

Feb
3.

Lotto-Betrüger legt Geständnis ab

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Laut Anklage hatten Call-Center-Mitarbeiter im Auftrag der fiktiven Spielgemeinschaft “Lotto 3000” bei den Opfern angerufen und ihnen durch geschickte Gesprächsführung möglichst häufig das Wort “Ja” entlockt. Nicht ohne Grund… Mehr…

Feb
3.

B2B Technologies: Chemnitzer Online-König liquidiert sein Ramsch-Reich “B2B”

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Auf die Betrugsanklage gegen David Jähn und dessen ehemaligen Co-Geschäftsführer folgte jetzt die Auflösung der Firma: Die Chemnitzer B2B Technologies, die im Internet eine Handelsplattform betrieben hat, wird abgewickelt. Mehr…

Feb
3.

So schnell kann es gehen – die Fortunfive UG aus Düsseldorf hat sich aufgelöst

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Fortunfive UG (haftungsbeschränkt) aus Düsseldorf hat aufgegeben. Vor weniger als 48 Stunden wurde vom Handelsregister beim Amtsgericht Düsseldorf zum Aktenzeichen HRB 71551 die Mitteilung veröffentlicht, dass die Fortunfive UG sich aufgelöst hat… Mehr…

Feb
3.

Schwerer Rückschlag für Unister

Abgelegt in Fundstücke

Die UNISTER GmbH muss einen herben Rückschlag verdauen. Unister betreibt die Domain „www.fluege.de“ und war gegen das Unternehmen „Visions4tomorrow Marketing GmbH“ (welche das Portal „www.flüge.de“ betreibt) aus Österreich gerichtlich zu Felde… Mehr…

Feb
3.

SZ-Leserreporter tappt in Erotik-Abzock-Falle

Abgelegt in Fundstücke

Als er zufällig auf sein Prepaid-Smartphone schaut, entdeckt Alfred Bach aus Schmelz, eine dubiose Nachricht. „Ihr Service FULL VOD-6804 (max. 9.99 Euro/7 Tage) von Net mobile wurde eingerichtet“, liest Bach zu seinem Schrecken. Mehr…

Feb
3.

11.000 Betrugsopfer: Mega-Anklage gegen Immobilienhändler S&K

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Nach zwei Jahren umfangreicher Ermittlungen ist die Anklage gegen die mutmaßlichen Immobilienbetrüger der Gruppe S&K fertig. Ihre Opfer sollen sie um mindestens 240 Millionen Euro gebracht haben. Das Verfahren sprengt beim Landgericht… Mehr…

Feb
3.

Bis zu 15 Jahre Haft gefordert: Zweiter Prozess gegen PC Fritz

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Neben dem bereits laufenden Verfahren wegen Steuerhinterziehung, läuft seit heute auch ein Prozess wegen gewerbsmäßigem Betrug und Verstoß gegen Urheberrechte gegen die Hintermänner von PC Fritz. Mehr…

Jan
8.

B2B Technologies Chemnitz GmbH: Staatsanwalt klagt Chemnitzer Online-Umsatzmillionäre an

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Sie wirft Jähn und dessen damaligem Mitgeschäftsführer Thomas Wachsmuth nach Recherchen der “Freien Presse” im Wesentlichen vor, in den Jahren 2007 bis etwa Ende 2010 äußerst preisgünstige Warenangebote selbst erfundenMehr…

Jan
8.

Abmahnungen wegen Redtube-Pornostreaming: Durchsuchung bei Berliner Anwalt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Ermittlungen wegen Zehntausender unberechtigter Porno-Abmahnungen gehen weiter. Die Staatsanwaltschaft Köln verdächtigt nun einen Anwalt, vor Gericht falsche Angaben gemacht zu haben. Mehr…

Jan
2.

Abzocknews.de wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr

Dez
24.

Abzocknews.de wünscht Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest 2014

Dez
24.

RA Thomas Urmann und U+C sind Geschichte

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Heute erreichte uns eine kurze Stellungnahme der Kammer Nürnberg. Da der Ex-Kollege Thomas Urmann nicht mehr zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und auch die Urmann & Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gelöscht worden ist… Mehr…

Dez
22.

Abofallen: T-Mobile USA muss bluten

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Mindestens 90 Millionen Dollar muss der US-Zweig von T-Mobile zahlen, weil er betrügerische Abofallenbetreiber nicht gestoppt, sondern an den Entgelten mitverdient hat. Mehr…

Dez
22.

Strafe schreckt dubiose Firmen nicht ab

Abgelegt in Fundstücke

Obwohl die Strafen für unerlaubte Werbung und Abzocke am Telefon 2013 noch mal erhöht wurden, reißen Verbraucherklagen über dubiose Machenschaften nicht ab. Mehr…

Dez
22.

Abzocker scheitern vor Gericht

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Damit ist das Urteil des Amtsgerichts Düsseldorf rechtskräftig. Die Gewerbeauskunft-Zentrale muss nun das bereits gezahlte Geld zurückerstatten und… Mehr…

Dez
22.

Großrazzia: Fahnder nehmen auch lesen.to ins Visier

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Bei der Großrazzia gegen mutmaßliche Verantwortliche von illegalen eBook-Plattformen für eBooks vergangene Woche stand auch die Seite lesen.to im Visier. Mehr…

Dez
12.

Erneute Forderungen nach alter Abofalle in top-of-software.de

So wurden wir darüber informiert, dass der Geschäftsführer der Tropmi Payment GmbH aus Rüsselsheim, Herr Andreas Schmidtlein, neue Forderungen über Mail an die damaligen “Kunden” verschickt. Darin wird auf noch ausstehende Forderungen… Mehr…

Dez
12.

Staatsanwaltschaft München: Durchsuchungen gegen Nutzer von E-Book-Tauschplattform

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Staatsanwaltschaft geht mit Durchsuchungen gegen Nutzer, Betreiber und Moderatoren der E-Book-Tauschplattformen Spiegelbest und Ebooksspender vor. Die Nutzer wurden über Rückverfolgung ihrer IP-Adressen ermittelt. Mehr…

Dez
12.

The Pirate Bay nach Razzia offline

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Nach einer Razzia in Schweden war die Filesharing-Website The Pirate Bay am Dienstag plötzlich offline. Doch schon wenige Stunden später hatten die Betreiber ihr Angebot reaktiviert: unter der Top-Level-Domain von Costa Rica. Mehr…

Dez
12.

Zwei Jahre nach Unister-Razzia: Kein Prozess in Sicht – Reisesparte steht zum Verkauf

Abgelegt in Fundstücke

Ein knappes Jahr nach der Anklageerhebung und einer zweiten Razzia beim Leipziger Internetunternehmen ist nach Informationen von LVZ-Online noch immer kein Prozessbeginn in Sicht. Dafür laufen hinter den Kulissen Verhandlungen zu einem Verkauf… Mehr…

Dez
12.

Vorsicht vor gefälschten Mahnbriefen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Schein-Absender: “Global Network Inkasso“, Leipzigstraße 17, 17953 Hamburg. Bei genauerem Hinsehen lässt sich der Brief schnell als Fälschung entlarven: Mehr…