Nov
24.

Abmahnanwalt zu 2 Jahren auf Bewährung verurteilt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Kanzlei Bode und Partner hatte sich mit der Order Online USA, Inc. im März 2013 zusammengetan, einer Firma, die erst im Januar 2013 in den USA gegründet wurde. Schon dieser zeitliche Zusammenhang machte doch sehr deutlich, dass es der Kanzlei hier vornehmlich um rechtsmissbräuchliche AbmahnungenMehr…

Nov
24.

Abofallen: Prozess gegen Hintermänner von top-of-software geplatzt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Richter bemängelten einem Bericht zufolge unter anderem, dass die Dokumentation der fraglichen Seiten mehr als lückenhaft sei. So gebe es nur vier Screenshots von Landingpages von top-of-software, noch dazu nur von einem Tag. Dabei sei bekannt, dass genau diese Seiten ständig geändert worden seien. Zudem seien etliche beschlagnahmte Daten… Mehr…

Nov
24.

Lotto-Betrüger kamen in Duisburg mit Bewährungsstrafen davon

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Im Verfahren vor dem Landgericht Duisburg gegen zwei Lotto-Betrüger war zwei Brüdern aus Issum nur ein Teil der Anklage nachzuweisen. Sie kamen mit je zwei Jahren auf Bewährung und 20.000 Euro Geldbuße davon. Strafmildernd wirkte sich dabei die Verzögerung des Prozesses durch die Justiz aus. Mehr…

Nov
13.

Razzien: Boerse.bz stellt den Betrieb ein

Abgelegt in Termine & Ereignisse

“Vielen Dank für die tollen Jahre” – mit dieser Nachricht verabschieden sich die Betreiber von boerse.bz am Dienstagabend. Das Forum war eine der größten Anlaufstellen für Links auf illegale Kopien von Filmen, Serien und Musik im deutschsprachigen Internet. Mehr…

Nov
13.

B2B Web Consulting versendet “Mahnbescheide”

Mit einem neuen Trick versucht die B2B Web Consulting, ahnungslose Bürger zu einer Zahlung zu bewegen. In einem gelben Briefumschlag (gelb ist die typische Farbe für gerichtliche Zustellungen) ist zunächst nur in Schreibmaschinenschrift zu lesen: Mehr…

Nov
13.

Kinox.to-Macher sollen auch Torrent.to betreiben

Abgelegt in Fundstücke

Die beiden Verhafteten im Fall Kinox.to sagen, dass den Betreibern auch Torrent.to gehört. Kinox.to ist weiter online, weil der Staatsanwaltschaft die Zugangspasswörter fehlen. Mehr…

Nov
13.

Ausgenullt: U+C Rechtsanwälte Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die ehemalige U + C Rechtsanwälte Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (AG Regensburg, HRB 12406) heisst jetzt “Z9 GmbH” und verwaltet “eigenes Vermögen”. Mehr…

Nov
13.

Betrug in Sachsen-Anhalt: Verbraucherzentrale warnt vor dubiosen Mahnschreiben

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Europa Inkasso GmbH aus Berlin scheint auf Abzocketour zu sein. Verbraucher aus Sachsen-Anhalt haben in den vergangenen Tagen Zahlungsaufforderungen der Inkassofirma erhalten. Die Verbraucherzentrale rät allen Betroffenen, diesen Betrugsversuch… Mehr…

Nov
13.

Foren gezielt manipuliert

Abgelegt in Abzocknews

Ein österreichische PR-Agentur soll mit zehntausenden Fake-Accounts gezielt Kommentare in Foren gestreut haben, die die Auftraggeber in besseres Licht rückt. Mehr…

Nov
13.

Polizei spürt illegale Onlineshops in Hessen auf

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Am weltweiten Schlag gegen illegale Seiten im Darknet waren auch deutsche Ermittler beteiligt. Sie haben mehrere Plattformen für Drogenhandel geschlossen. Die Polizei will mit der Aktion klarmachen: Es gibt keine Anonymität im Netz. Mehr…

Nov
13.

Besserer Schutz vor Inkasso-Abzocke

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Seit Monatsanfang müssen sich Inkassoanwälte etwas mehr Arbeit machen. Eine gesetzliche Neuregelung soll Verbraucher besser davor schützen, von Abzockern zur Kasse gebeten zu werden. In einem Inkassoschreiben müssen nun… Mehr…

Nov
13.

Deutscher Geheimdienst BND will Wissen über Sicherheitslücken kaufen

Abgelegt in Abzocknews

Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat angekündigt, künftig auf dem Schwarzmarkt sogenannte Zero-Day-Exploits, also unveröffentlichte und unbehobene Sicherheitslücken in Software, aufzukaufen. Mehr…

Nov
5.

Filesharing: Polizeiaktion gegen Boerse.bz

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Nach der Razzia bei Kinox.to haben die Behörden am Dienstag erneut zu einem Schlag gegen die Filesharing-Szene ausgeholt. Rund 400 Polizisten haben in 14 Bundesländern insgesamt 121 Wohnungen von mutmaßlichen Verantwortlichen des einschlägigen Forums Boerse.bz durchsucht. Dabei sei umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt worden… Mehr…

Nov
5.

Sharehoster: Bitshare-Geschäftsführer will nichts von Kinox.to wissen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der angebliche Bitshare-Geschäftsführer Mark Girak hat bestritten, mit der illegalen Plattform Kinox.to zusammenzuarbeiten. Er sagte dem Onlinemagazin Torrentfreak: “Wir hatte niemals Kontakt mit den Kinox.to-Leuten, es gab einmal ein Affiliate-Programm, aber schon seit zwei Jahren haben sie unsere Website überhaupt nicht mehr genutzt.” Mehr…

Nov
5.

So brutal läuft das Geschäft hinter Kinox.to

Abgelegt in Fundstücke

Es geht um einen neuen Typus der Cyberkriminalität in Deutschland: Mit Methoden des organisierten Verbrechens sollen Kastriot und Kreshink Selimi ein digitales Raubkopien-Imperium errichtet haben. Ihre Filmportale strahlen heute in viele Wohn- und Jugendzimmer: Kinox.to und Movie4k.to gehören zu den beliebtesten Webseiten Deutschlands. Mehr…

Okt
30.

Wieder mal Verzögerung bei Urmann-Prozess

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Im Berufungsverfahren der KVR-Massenabmahnungen sollte am Dienstag das Urteil fallen. Doch nun wurde der Verkündungstermin kurzfristig verschoben. Offenbar hat Urmann einen Ablehnungsantrag gestellt, über den das Gericht erst entscheiden muss. Zuvor hatte Urmann bereits erfolglos Befangenheitsanträge gegen die Richter gestellt. Mehr…

Okt
30.

Großrazzia gegen Kinox.to-Betreiber

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Sächsische Ermittler haben vorige Woche im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Dresden in einer groß angelegten Razzia die Betreiber des Onlineportals Kinox.to aufzuspüren versucht. Die Seite, die auf illegal kopierte Medieninhalte wie aktuelle Kinofilme verlinkt, rangiert unter den Top 50 der von Deutschland aus besuchten Webangebote. Mehr…

Okt
30.

Gefälschte Abmahnungen schockieren Nutzer

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Knapp ein Jahr nach der großen Redtube-Abmahnwelle droht deutschen Porno-Konsumenten neues Ungemach: Mit dem Absender einer Rechtsanwaltskanzlei aus London wurden hunderte Briefe versandt, in denen von angeblichen Youporn-Nutzern… Mehr…

Okt
30.

Kreditbearbeitungsgebühren können auch nach zehn Jahren noch zurückverlangt werden

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Unzulässige Bearbeitungsgebühren bei Verbraucherkreditverträgen können bis zu zehn Jahre lang zurückgefordert werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Urteil vom 28.10.2014 entschieden (XI ZR 348/13). Mehr…

Okt
30.

WhatsApp-Nutzer werden in Abo-Falle gelockt

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Wer auf den Button “Jetzt herunterladen!” klickt, der landet zunächst auf einer Website des Unternehmens Globway B.V. Lädt der Anwender dann die dort angebotene WhatsApp-Version herunter, dann tappt er in die Abofalle. Mehr…

Okt
30.

Abzocker geben sich als Branchenverzeichnisse aus

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Rintelner Unternehmer und CDU-Ratsherr Veit Rauch öffnete, als er seine E-Mails checkte, ein Schreiben von einer Julia Hartmann vom „Deutschen Informationsdienst“ mit der anscheinend harmlosen Betreffzeile: „Aktualisierung… Mehr…

Okt
17.

ZDFzoom vom 15.10.14 über schufafreie Kredite und das Geschäft mit der Armut (Video)

Die Abzocker kennen alle juristischen Winkelzüge, tauchen ab, schaffen ein schwer durchschaubares Firmengeflecht. Der Betrugsnachweis für Staatsanwaltschaft und Richter ist schwierig, die Zahl der Fälle hoch und das zu erwartende Strafmaß gering… Mehr…

Okt
17.

Jetzt auch noch bei eBay: Abmahnung der Empfehlungsfunktion durch die Kanzlei Dr. Bahr

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Kanzlei Dr. Bahr aus Hamburg fällt in letzter Zeit vermehrt durch Abmahnungen im Namen der Quante-Design GmbH & Co KG auf. Insbesondere Unternehmer, die Sonnenschirme verkaufen, leben derzeit in großer Abmahngefahr. Mehr…

Okt
17.

Smartphone-Ärger: Abo-Abzocke aus dem Nichts

Das Inkasso Billinfo/Globilekommunikation Ltd. als Unterhändler der börsennotierten Düsseldorfer Net mobile AG reagiert binnen weniger Stunden mit einer Abo-Kündigung auf eine Email, die eigentlich den Vertragsschluss infrage stellte. Mehr…

Okt
17.

Amtsrichter entscheidet: Vertrag nach „Cold Call“ ist gültig

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Unerwünschte Werbeanrufe sind verboten. Verträge, die per „Cold Call“ abgeschlossen werden, sind allerdings gültig, so ein Gericht. Ein Urteil, das überrascht. Mehr…

Okt
17.

Unerlaubte Telefonwerbung immer noch ein Ärgernis

Abgelegt in Fundstücke

Trotz des vor einem Jahr in Kraft getretenen Anti-Abzocke-Gesetzes erhielten viele Menschen in Deutschland immer noch belästigende WerbeanrufeMehr…

Okt
17.

Leistungsschutzrecht: VG Media will auch bei kleinen Suchmaschinen kassieren

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die VG Media will auch von Tersee, einer kleiner deutschen News-Suchmaschine, Gebühren nach dem Leistungsschutzrecht eintreiben. Deren Betreiber findet die Lizenzgebühren aber deutlich zu hoch. Mehr…

Okt
14.

Urteil: Vier Jahre Haft für Abzocker Friedrich Müller

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Doch Bruckberger, der seit Februar 2013 in U-Haft sitzt, muss sich ab Mittwoch in einem zweiten Strafprozess vor Gericht verantworten. Das ist das eigentliche Hauptverfahren. Gerade in diesem Fall geht es um einen mutmaßlich großangelegten Betrug… Mehr…

Okt
14.

Weiterer Abmahnanwalt wegen Betruges angeklagt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Im März 2013 verschickte die Kanzlei Bode und Partner im Namen der Order Online USA, Inc. Abmahnungen wegen angeblicher Verstöße gegen die Button-Lösung. Die Abmahnungen waren so offensichtlich rechtsmissbräuchlich, dass das Treiben schnell aufflog. Mehr…

Okt
14.

Nach Telefon-Abzocke: Heidelberger Anwalt in U-Haft

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Abzocke mit der Spielgemeinschaft “Lotto 3000” sorgte im Herbst 2011 bundesweit für Schlagzeilen. Nun hat die Staatsanwaltschaft Mannheim gegen vier Personen Anklage wegen Erpressung, strafbarer Werbung und Betrugs erhoben. Mehr…