Citigroup muss Anleger für Verluste entschädigen




Die US-Bank Citigroup bekommt die Quittung für den Verkauf riskanter Anleihen und falsche Beratung: An mehr als 1200 Privatanleger muss die Bank nun Hunderte Millionen Dollar zurückzahlen. Auch in Deutschland können Bankkunden nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs auf Schadenersatz hoffen.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: