Stipendienvergabe: Stiftung will Geld zurück bei Plagiatsfällen




Nach den Plagiatsaffären mehrerer Politiker will die FDP-nahe Friedrich-Naumann-Stiftung ihre Vergaberichtlinie für Promotionsstipendien ändern. Bei Betrug Geld zurück, lautet die Devise.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: