Chinesische Hacker gingen bei Nortel ein und aus




Mutmaßliche chinesische Hacker haben laut einem Zeitungsbericht über viele Jahre Zugang zum Computersystem des Telekom-Ausrüsters Nortel gehabt – und diesen auch ausgiebig genutzt. Dank sieben gestohlener Passwörter von Top-Managern habe es für die Eindringlinge ab dem Jahr 2000 bei Nortel kaum Geheimnisse gegeben, berichtete das „Wall Street Journal“ am Dienstag unter Berufung auf eine interne Untersuchung.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: