Jurist mahnt angebliche Filmnutzer: CDU-Mann trickst mit Porno




Der Oldenburger Rechtsanwalt und CDU-Politiker Rainer Munderloh ist international tätig – und er verdient sein Geld mit Schmuddelware. Munderloh arbeitet für die in Dublin ansässige RGF Productions Limited und ihren Geschäftsführer Roland Grasl.

Quelle und vollständiger Bericht: taz.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Jurist mahnt angebliche Filmnutzer: CDU-Mann trickst mit Porno”