Prozess-Auftakt um Betrüger-Fonds




Zehn Jahre nach der Pleite der „DM Beteiligungen AG“ mit 9000 Geschädigten und 90 Millionen euro Schaden wird der Fall vor dem Düsseldorfer Landgericht aufgerollt. Die Staatsanwälte verlasen am Dienstag zwei Anklagen wegen schweren Betrugs.

Quelle und vollständiger Bericht: bild.de


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: