Mai
9.

Veranstalter von Kaffeefahrten gesteht Betrug

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Wegen Betruges in mehreren Fällen hat das Cloppenburger Amtsgericht einen 38 Jahre alten Kaffeefahrten-Veranstalter aus Cloppenburg zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der Angeklagte hatte vornehmlich ältere Teilnehmer… Mehr…

Mai
9.

Vorsicht: Bei vielen Virenscanner-Anbietern winken Abo-Fallen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Den Computer gegen Viren abzusichern, ist wichtig. Bewährte Schutzprogramme können schon mal einiges kosten. Nutzer sollten darum dringend aufpassen, dass sie nicht in eine Abo-Falle tappen. Mehr…

Mai
9.

Falsche Staatsanwälte betrügen Rentner

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie geben sich als Hüter des Gesetzes aus und sind doch Kriminelle: Falsche Staatsanwälte versuchen, Brandenburger Rentner um ihr Erspartes zu bringen. Besonders perfide: Sie benutzen sogar BehördennummernMehr…

Mai
9.

IHK warnt vor Abzocke mit Gewerbeverzeichnissen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die amtlich anmutende „Eilige Mitteilung“ der Europe Reg Services Ltd. in Leipzig sei lediglich ein Angebot für Gewerbebetriebe, sich in ein Verzeichnis eintragen zu lassen, erklärt Richard Straka, IHK-Fachmann für Wettbewerbsrecht. Mehr…

Mai
9.

Paypal- und Amazon-Kunden von Phishing-Mails betroffen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Verbraucherzentrale warnt Amazon- und Paypal-Kunden vor Phishing-Mails. Wer Links öffnet, wird auf eine falsche Seite geleitet. Mehr…

Mai
9.

Erfolgreiche negative Feststellungsklage gegen die FKH OHG

Abgelegt in Fundstücke

Die FKH OHG berühmt sich, angebliche Forderungen der Firma Provea erworben zu haben. Diese lässt sie dann durch die UGV Inkasso GmbH, deren Geschäftsführer zugleich persönlich haftender Gesellschafter der FKH OHG ist, eintreiben. Mehr…

Mai
9.

Fuchsich.de zum 09.05.2016

Abgelegt in Fuchsich

Meldungen und Beiträge von Fuchsich.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

Apr
8.

Betrug: Staatsanwalt tobt vor Gericht

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die intensive Vernehmung einer Zeugin aus Österreich war gerade erst vorbei, da ergriff Oberstaatsanwalt Axel Stahl im Prozess gegen Georgios B. das Wort. Mehr…

Apr
8.

Mehr als 1000 Deutsche nutzen Offshore-Dienste

Abgelegt in Fundstücke

Oder ein Informatiker und ein Anwalt, die 2015 von einem Gericht in Mannheim zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt wurden: Sie hatten vornehmlich Rentner am Telefon terrorisiert und ihnen Mitgliedschaften für erfundene Lotto-Tippgemeinschaften… Mehr…

Apr
8.

Betrüger bekommen Bewährungsstrafen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Falsche Rechnungen, unnötige Zahlungen und 250 geschädigte Unternehmen: Drei Männer standen am Dienstag wegen Betrugs vor dem Mainzer Landgericht – bei Zweien nicht der erste Prozess. Mehr…

Apr
8.

Prozess In Cloppenburg: Veranstalter von Kaffeefahrten gesteht Betrug

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Wegen Betruges in mehreren Fällen hat das Cloppenburger Amtsgericht einen 38 Jahre alten Kaffeefahrten-Veranstalter aus Cloppenburg zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der Angeklagte hatte vornehmlich ältere Teilnehmer… Mehr…

Apr
8.

Dresdner Firma wegen dreister Abzocke „ausgezeichnet“

Abgelegt in Fundstücke

Das Vertriebsunternehmen MGN darf sich über den Negativpreis Prellbock 2015 „freuen“. Der Firma wird unterstellt, Senioren überteuerte Nahrungsergänzungsmittel… Mehr…

Apr
8.

Millionenbetrug: Gaunerpärchen verurteilt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Schweiz ist ein Eldorado für Anlageschwindler. Unter den aktivsten Hasardeuren befanden sich der Deutsche Hans-Jürgen Käfer und seine Partnerin Karin Kyung Mi Käfer-Zoller. Mit jahrelanger Verzögerung wurde den beiden nun der Prozess… Mehr…

Apr
8.

Panama Papers: Bombe oder Blindgänger?

Abgelegt in Fundstücke

Immerhin gibt das massive Datenleck der panamaischen Kanzlei Mossack Fonseca Hinweise auf Steuerhinterzieher weltweit. Aber das ist auch schon alles. Beweise liefern die im International Consortium for Investigative Journalists (ICIJ)… Mehr…

Apr
8.

maps-routenplaner.info: So dreist zocken Unbekannte jetzt ab

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

maps-routenplaner.info, das klingt zunächst einmal wie ein harmloser Routenplaner. In Wirklichkeit stecken hinter der Seite dubiose AbzockerMehr…

Apr
8.

Massenabmahner nehmen Flüchtlinge ins Visier

Abgelegt in Fundstücke

In Deutschland angekommene Flüchtlinge haben meist größere Probleme im Gepäck als das hiesige Urheberrecht. Das kann fatale Folgen haben: Eine wachsende Zahl von Neuankömmlingen tappt in AbmahnfallenMehr…

Mrz
2.

AG Landshut: Vorsätzliche Täuschung durch Be Beauty GmbH – (edates.de)

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das hat die Geschäftsführerin der Be Beauty GmbH, Frau Viola Parockinger, sich wohl auch anders vorgestellt: Nachdem unsere vorgerichtlichen Bemühungen, Frau Parockinger zur Rückzahlung von annähernd 3.700,00 Euro… Mehr…

Mrz
2.

Mehrere Insolvenzanträge / Porno-Abmahner: „Unbekannt nach Istanbul verzogen“

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Gegen die GmbH von Ex-Abmahner und Ex-Anwalt Thomas Urmann laufen mehrere Insolvenzanträge. Bei der Stadt Regensburg ist er nicht mehr gemeldet… Mehr…

Mrz
2.

Alles Lug und Betrug? Wirecard im Fokus

Abgelegt in Fundstücke

Was sich derzeit rund um die im TecDAX gelistete Wirecard abspielt, liefert reichlich Stoff für einen spannungsgeladenen Wirtschaftskrimi. Die Aktie des nicht zum ersten Mal mit heftigen Vorwürfen konfrontierten Unternehmens verlor… Mehr…

Mrz
2.

Dreiste Abzocke mit neuen Namen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In den letzten Monaten gab es auch unzählige Beschwerden zu analogen Rechnungen aus dem hessischen Petersberg unter den Firmennamen Euro Inkasso Solutions s.r.o, United, Continental, Plus, Universal oder Schneider. Mehr…

Mrz
2.

Abzocke mit Routenplanern im Internet

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Zahlungsaufforderungen der Service 24 GmbH aus Frankfurt. Für eine Mitgliedschaft auf deren Portal maps-24.info verlangen die Abzocker 500 Euro. Mehr…

Mrz
2.

Facebook: „Todesmeldung“ über Stefan Raab entpuppt sich als Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine gefälschte Meldung verkündete bei Facebook, der TV-Moderator Stefan Raab sei tot. Dahinter steckt eine perfide Abzockmasche. Mehr…

Mrz
2.

Unister-Chef Thomas Wagner droht Freiheitsstrafe

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Er galt als ostdeutscher Vorzeige-Gründer – doch inzwischen geht es für Thomas Wagner und seinen Internetkonzern Unister bergab. Nun soll ihm der Prozess wegen unerlaubten Vertriebs von Versicherungen gemacht werden. Mehr…

Mrz
2.

Abmahn-Wahnsinn: Fehlender Link auf OS-Plattform

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Plattform zur außergerichtlichen Streitbeilegung war noch nicht einmal online, da erwirkte einer von denen bereits eine einstweilige Verfügung vor dem LG Bochum, weil ein Online-Händler nicht den Link auf diese – noch nicht existente – Plattform bereitgestellt… Mehr…

Mrz
2.

BGH zu Jameda: Bewertungsportale müssen strenger prüfen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das Bewertungsportal Jameda muss auf Verlangen künftig konkrete Nachweise vorlegen, ob ein Nutzer tatsächlich beim bewerteten Arzt in der Praxis war. Mehr…

Mrz
2.

Darknet: Ermittlern gelingt Schlag gegen Internet-Kriminelle

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Waffen, Drogen, Falschgeld: Im Darknet bekommt man (fast) alles, was illegal ist. Ermittlern gelang nun ein Schlag gegen Kriminelle, die sich dort austoben. Mehr…

Mrz
2.

Til Schweiger im Koma? Abo-Betrüger fälschen „Bild“-Posting

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Täglich erfinden Internet-Betrüger neue Maschen, um Nutzer in Abonnements zu locken. Auf Facebook lauert nun eine Falle im „Bild“-Look. Mehr…

Mrz
2.

Datenschutzverstöße: Kartellamt ermittelt gegen Facebook

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das Bundeskartellamt wirft Facebook Marktmissbrauch durch Datenschutzverstöße vor. Die Behörde geht dem Verdacht nach, dass Facebook seine marktbeherrschende Stellung bei sozialen Netzwerken missbraucht. Mehr…

Mrz
2.

Betrugsmasche: Polizei warnt vor Anrufen mit 110-Nummer

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Wenn die 110 im Telefondisplay auftaucht, werden sich die meisten Angerufenen zunächst wohl erschrecken. Doch sie haben auch Vertrauen darauf, dass hinter dieser Nummer tatsächlich die Polizei steckt. Das versuchen Betrüger derzeit auszunutzen. Mehr…

Mrz
2.

Streit um das Kleingedruckte: Facebook muss 100.000 Euro Strafe zahlen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das Landgericht Berlin hat Facebook zur Zahlung eines Ordnungsgelds von 100.000 Euro verurteilt. Nach Auffassung des Gerichts hat die irische Facebook-Niederlassung… Mehr…