Schweinegrippe: Bundesländern droht Millionenverlust durch Impfstoff-Überschuss




Die Restbestände an Schweinegrippe-Impfstoff werden zum finanziellen Risiko für die Länderkassen. Sollten die Schutzmittel ihre Wirkung verlieren, droht ein Verlust von einer Viertelmilliarde Euro. Fieberhaft wird deswegen nach einem Abnehmer im Ausland gesucht – bislang ohne Erfolg. Schweinegrippe: Bundesländern droht Millionenverlust durch Impfstoff-Überschuss weiterlesen

Comdirect Bank macht Kunden zu Billiardären

Zahlreiche Kunden der zum Commerzbank-Konzern gehörenden Comdirect Bank konnten sich am Freitag wie Dagobert Duck fühlen: Ihre Wertpapier-Depots wiesen teilweise Guthaben in Billiardenhöhe aus. Auf Nachfrage habe die Direktbank allerdings nur lapidar erklärt, dass es sich hier um einen „Datenbankfehler“ handele, der derzeit korrigiert würde. Mehr könne man da nicht machen. Comdirect Bank macht Kunden zu Billiardären weiterlesen

RIPE: Strafverfolger werben für Zusammenarbeit mit Providern

Europäische Strafverfolgungsbehörden haben auf dem 60. Meeting des Réseaux IP Européens (RIPE) in Prag für eine „vertrauensvolle Zusammenarbeit“ mit den Providern geworben. Dabei geht es ihnen insbesondere um den Widerruf von IP-Adresszuteilungen und möglichen Änderungen in der RIPE-Vertragspolitik, die solche Rückrufe erleichtern. RIPE: Strafverfolger werben für Zusammenarbeit mit Providern weiterlesen

Die neuen Partnerprogramme der „Rumänenbande“

Dass die Abzocker in Ihrer Vorgehensweise durchaus berechenbar sind, ist nicht unbedingt ein Geheimnis, doch dass ausgerechnet Herr Matthias Müller, eine bekannte Personalie der so genannten „Rumänenbande„, nach exakt dem selben Strickmuster wie schon damals, ein Projekt für die Verbreitung von Partnerprogrammen (Affiliate) im Namen der mymovies online GmbH unter Affilinext.com ins Leben gerufen hat, ist schon bemerkenswert. Die neuen Partnerprogramme der „Rumänenbande“ weiterlesen

Wer steckt hinter abcload.de?

Wer in Wirklichkeit hinter abcload.de steckt, ist nicht so einfach zu beantworten. Zu weit-reichend sind die Verflechtungen der beteiligten Akteure. Rund um das Abzockportal abcload.de, der Betreiberfirma Premium Software GmbH und den verantwortlichen Personen haben sich in der letzten Zeit wieder ein paar Änderungen ergeben. Zunächst wäre da die Firma Professional Internet Service Ltd., die vor einem Jahr gegründet wurde. Das ursprüng-liche Firmendomizil wurde von Stade nach Bremerhaven verlegt. Wer steckt hinter abcload.de? weiterlesen

Abzocker am Telefon: Legen Sie bloß auf! *Update* (Video)

Betrüger am Telefon locken ihre Opfer seit Jahren immer wieder in die gleiche Falle – und die Bundesnetzagentur als Aufsichtsbehörde schaut meist tatenlos zu oder reagiert zu spät, kritisieren Verbraucherschutzverbände. Nach Frontal21-Recherchen sind es auch fast immer die gleichen Täter, die arglose Verbraucher mit falschen Gewinnversprechen abkassieren. Abzocker am Telefon: Legen Sie bloß auf! *Update* (Video) weiterlesen

Neue Handynummer: LKA Bayern warnt vor Betrug per SMS

In einem neuen Fall von Handy-Abzocke warnt das Landeskriminalamt (LKA) Bayern alle Handynutzer davor, auf unbekannte Nummern zu reagieren. Im aktuellen Fall erhielten Nutzer eine SMS, in der ihnen ein angeblicher Bekannter seine neue Handynummer mitteilte. Riefen bzw. schrieben diese zurück, erhielten sie umgehend eine Rechnung aus London, in der die Zahlung von 79 Euro gefordert wurde. Begründet wurde die Zahlungsaufforderung mit der angeblichen Teilnahme an einem Erotik-Chat. Neue Handynummer: LKA Bayern warnt vor Betrug per SMS weiterlesen

Kredithaie greifen auf Tricks wie bei Sex-Hotline zurück

Wer schon Schulden hat, tappt oft noch leichter in die Kostenfalle. Vor allem wenn Betroffene via Internet an Kredithaie geraten, die schnelles Geld versprechen. „Interessenten müssen viele Telefonate führen, werden aber wie bei Sex-Hotlines lange hingehalten“, wird gewarnt. Das hieß im Fall einer Kundin: 1.100 Euro Handyrechnung. Kredithaie greifen auf Tricks wie bei Sex-Hotline zurück weiterlesen

Die Macht des Blogs: Theobald Tiger ärgert Rüttgers

Theobald Tiger, Peter Panter und Kaspar Hauser mischen im nordrhein-westfälischen Landtagswahlkampf kräftig mit. Wie nie zuvor nimmt ein Weblog Einfluss auf die politische Meinungsbildung im Land. Unter den harmlos klingenden Pseudonymen des legendären Journalisten Kurt Tucholsky (1890–1935) veröffentlichen sechs Autoren im Blog „wir-in-nrw“ seit Dezember 2009 brisante Enthüllungen. Zu leiden hat darunter vor allem Jürgen Rüttgers‘ CDU. Die Macht des Blogs: Theobald Tiger ärgert Rüttgers weiterlesen

Ihr unabhängiges Infoportal zu Abzocke, Betrug, Recht und Verbraucherschutz seit 2007