Mrz
9.

Egentic GmbH: Die Datensammler aus Sulzbach

Abgelegt in Abzocknews

Die Macher von Planet49 sitzen in einem Bürogebäude in Sulzbach. Bis vor wenigen Wochen hieß das Unternehmen selbst noch wie die Lotterie. Doch wer nach dem Namen im Internet sucht, der stößt schnell auf wütende Foreneinträge über die „Abzocker von Planet49“. Mehr…

Mrz
9.

Vorläufige Sicherungsmaßnahmen gegen Pillenspammer

Abgelegt in Abzocknews

In dem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Potsdam, Aktenzeichen 430 Js 30907/09 Wi gegen Peter Michael Lenz, Großstraße 59, 14929 Treuenbrietzen, Matthias Mönch, Rene Meusburger und Andere, u. a. wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz sind in Vollziehung nachstehender Arrestbeschlüsse… Mehr…

Mrz
6.

Wir suchen neue Mitarbeiter! Abzocke von Michael Fischer MBE Logistics

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die E-Mails dieser nervigen Spamwelle tragen aktuell die Überschrift “MBE – Unternehmen sucht neue Arbeitskraft” oder “Wir suchen neue Mitarbeiter!” und werden über verschiedene E-Mail Adressen verschickt, wobei als Antwortadresse offenbar immer ein gewisser Michael Fischer angegeben wird. Nachfolgend der Jobspam dieser angeblichen MBE Logistics im Originaltext. Mehr…

Feb
27.

Geheimdienste überwachten 37 Millionen Netzverbindungen

Abgelegt in Abzocknews

Die deutschen Geheimdienste überwachen in immer größerem Stil E-Mails und andere Internet-Kommunikationen. Das schreibt die Bild-Zeitung in ihrer Samstagausgabe unter Berufung auf zwei neue Berichte des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages (PKG). Mehr…

Feb
14.

Trackback-Spam für Abzocknews.de

Das Thema „Abzocke“ bringt unweigerlich mit sich, dass „unkonventionelle“ Wege ergründet werden, um die Verbreitung von Fakten und Informationen zu erschweren. Dazu zählen zwar auch Aktionen von einschlägig bekannten Advokaten, doch was früher DDoS-Attacken waren, so müllt man mich heute wohl lieber mit dubiosem Trackback-Spam zu. Mehr…

Feb
14.

Keine Email vom Finanzamt – Spam lockt mit Steuerbescheid und ELSTER-Verfahren

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vor dieser Masche warnt derzeit das Bayerische Landesamt für Steuern (BayLfSt). Die Behörde erklärt, dass massenhaft Emails versendet werden, die in dem Betreff Hinweise auf das ELSTER-Verfahren enthalten. Die Betreff lauten in etwa so: „ELSTER Steuerverwaltung“ oder „2011/12 ELSTER Finanzamt 2012″. Mehr…

Feb
1.

Facebook geht gerichtlich gegen „Clickjacking“ vor

Abgelegt in Abzocknews

Mit Unterstützung des Staates Washington geht Facebook erstmalig gerichtlich gegen das sogenannte „Clickjacking“ vor. Im Visier steht das Unternehmen Adscend Media, ein Werbenetzwerk, das im Verdacht steht, über ein Partnerprogramm illegale Werbemethoden in sozialen Netzwerken zu befördern. Mehr…

Jan
28.

Warnung vor Driveby-Spam: Malware infiziert Rechner beim Öffnen einer Mail

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Sicherheitsanbieter eleven warnt vor einer neuen und besonders perfiden Methode, Rechner per E-Mail mit Viren und Trojanern zu infizieren. Hier wird die Schadsoftware schon beim Öffnen der Mail aktiviert. Mehr…

Jan
28.

Miese Maschen – Verbraucherzentrale veröffentlicht Abzocker-Rückblick

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Verlockende Werbeanrufe, Aufforderungen zu angeblich dringenden Rückrufen, falsche Gewinnversprechen, Phishing mit gefälschten Emails, Abofallen und Spam – die Verbraucher standen auch im letzten Jahr vielen Abzockversuchen gegenüber. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat die dreistesten Maschen zusammen gefasst, sozusagen in einem Best-Of der Abzocktricks 2011. Mehr…

Jan
28.

Betrug versucht: Internet-Ganoven kapern E-Mail-Konto

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Das Internet wartet nicht nur mit den Segnungen der modernen Kommunikationsgesellschaft auf, sondern liefert manchmal böse Überraschungen. Es war am frühen Morgen, als in der Redaktion eine E-Mail von der Agentur für das Ehrenamt eintrudelte. Mehr…

Jan
20.

McAfee-Kunden als Spam-Schleuder missbraucht

Abgelegt in Abzocknews

Der Antivirus-Hersteller McAfee warnt vor einer Sicherheitslücke in McAfees SaaS Total Protection, die genutzt wurde, um Clients als Spam-Schleuder zu missbrauchen. In seinem Blog kündigte Mcafee ein Update an, das dieses Problem beseitigen soll; die betroffenen Server sollen vergangen Donnerstag aktualisiert worden sein. Mehr…

Jan
20.

Urheberrechtsverstöße: Anwälte für Betrüger-Mails missbraucht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Eine Reihe neuer Betrugsversuche beschäftigt derzeit die Verbraucherzentralen in Göttingen und Hannover. Per massenhaft versandten E-Mails werden „Abmahnungen“ versandt, mit denen Internetnutzer aufgefordert werden, für einen angeblichen Urheberrechtsverstoß 50 Euro Mahnbetrag zu bezahlen. Absender ist angeblich die auf Medienrecht spezialisierte Kanzlei Winterstein-Rechtsanwälte aus Frankfurt. Mehr…

Jan
13.

Yes we spam: Gefälschte Urheberrechtsabmahnung per E-Mail

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Bereits in der Vergangenheit wurden die Namen von bekannten und weniger bekannten „Abmahnkanzleien“ dazu genutzt, scheinbar wahllos Abmahnungen wegen nicht näher bezeichneter Urheberrechtsverletzungen per E-Mail zu verschicken. Momentan versenden angeblich „Winterstein Rechtsanwälte“ E-Mails, in denen Verbraucher zur Abwendung weiterer gerichtlicher Schritte zur Zahlung von 50,00 € aufgefordert werden. Mehr…

Dez
5.

Online-Shopping: 10 Tipps für die Sicherheit

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Jeder dritte Deutsche kauft Weihnachtsgeschenke im Internet. Speziell bei Technik-Fans dürfte dieser Anteil noch wesentlich höher liegen. Doch die Abzocker rüsten auf, Sicherheitsexperten registrieren vor Weihnachten mehr gezielte Angriffe auf Online-Käufer sowie maßgeschneiderte Malware. Beliebte Ziele sind natürlich Kreditkarteninformationen oder detaillierte Kontodaten ahnungsloser Opfer. Mehr…

Nov
22.

Von Jesus bis Fußpilz: Pakistan verordnet Zensur „obszöner“ SMS

Abgelegt in Abzocknews

Diese Woche soll in Pakistan eine Zensur gegen „obszöne“ SMS eingeführt werden. Auf dem Index mit rund 1700 Wörtern und Wortgruppen in Englisch und Urdu stehen auch „Jesus“ und „Fußpilz“. Eine Anordnung dazu hat die Regulierungsbehörde des Landes (PTA) vor einer Woche erteilt. Bytes for All (B4A) hat die Unterlagen veröffentlicht und bereitet eine Verfassungsbeschwerde vor. Mehr…

Nov
18.

Facebook-Nutzer lösten Porno-Flut aus

Abgelegt in Abzocknews

Facebookhat die Ursache für den massiven Porno-Spam ausgemacht, der sich in den vergangenen Tagen in dem sozialen Netzwerk ausbreitete. Tausende Nutzer beschwerten sich über pornografische Bilder und Fotomontagen sowie blutrünstige Bilder, die plötzlich auf ihren Facebook-Seiten auftauchten. Laut Facebook trugen Facebook-Nutzer selbst wesentlich zu der Verbreitung des Porno-Spams bei. Mehr…

Nov
8.

Warnung vor gefälschter Microsoft-Mail

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Nur wenige Stunden bevor Microsoft seine Flicken für den Monat November veröffentlichen wird, sind massenhaft in Umlauf gebrachte E-Mails aufgetaucht, mit denen Cyberkriminelle versuchen, den sogenannten Patchday für ihre betrügerischen Zwecke zu nutzen. Mehr…

Nov
8.

Datenschutz-Panne bei Berliner Piraten

Abgelegt in Abzocknews

In der Fraktion der Piratenpartei im Berliner Abgeordnetenhaus ist es zu einer Datenschutz-Panne gekommen. In einer E-Mail an Bewerber für Stellen der Fraktion konnte jeder Empfänger die E-Mail-Adresse und damit wohl auch Namen der anderen Bewerber sehen. Mehr…

Nov
8.

Kritik an Freundschaftsnetzwerk wächst: Wie Datenschützer weltweit mit Facebook ringen

Abgelegt in Abzocknews

Facebooks Like-Button ist nicht nur deutschen Datenschützern suspekt: Auch in anderen Ländern prüfen Behörden und Politiker, was die Software des Unternehmens speichert. Können sie Facebook zähmen, wird dies das Internet verändern. Mehr…

Nov
2.

Vermeintliches Nackt-Video von Sylvie van der Vaart lockt in die Falle

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Mit dem Versprechen „[Video] WOW! Sylvie van der Vaart heimlich im Bad gefilmt“ locken Online-Kriminelle auf Facebook aktuell wieder in eine Abo-Falle – offenbar mit Erfolg. Bis Mittwoch morgen haben fast 38.000 Menschen auf Gefällt mir geklickt. Mehr…

Nov
2.

BaFin warnt: Illegale Fax-Spam empfiehlt Aktienkäufe

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Aktien verschiedener Gesellschaften werden derzeit nach Informationen der BaFin per Telefax massiv zum Kauf empfohlen. In den teilweise handschriftlich verfassten Schreiben wird auf eine angeblich bevorstehende Übernahme der jeweiligen Gesellschaft hingewiesen und dem Empfänger des Telefaxes empfohlen, Aktien zu erwerben. Dabei werden hohe Kursgewinne in Aussicht gestellt. Mehr…

Nov
2.

Mysteriöse Faxe: Neue Abzocker am Werk

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Masche ist nicht ganz neu. Ein Fax wird versendet – handschriftlich – von Freund zu Freund mit Insiderwissen. Doch der heiße Tipp wird „aus Versehen“ an ein fremdes Faxgerät gesendet. Die Deutsche Börse hat jetzt eine derart empfohlene Aktie vom Handel ausgesetzt. Mehr…

Okt
27.

Bundesnetzagentur legt ausländischen Fax-Spammer still

Abgelegt in Abzocknews

Erstmals ist die Bundesnetzagentur gegen ein ausländisches Unternehmen vorgegangen, das mit Fax-Spam deutsche Empfänger belästigte. Nach Absprache und in Zusammenarbeit mit den deutschen Netzbetreibern hat die Behörde Anrufe von und nach sechs auf den Faxen angegebenen Rufnummern unterbunden. Mehr…

Okt
24.

Abmahnung und Phishing: So schützen Sie sich vor Internetbetrügern

Abgelegt in Abzocknews

Kriminelle imitieren Abmahnungen, um Internetnutzern Angst zu machen. Wer aus Panik die Strafzahlung überweist, sieht sein Geld nie wieder. Mehr…

Okt
24.

Western Union informiert über Betrugsmaschen

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Western Union, ein führender Anbieter von weltweiten Geldtransfers, warnt im Rahmen der Betrugsbekämpfung vor Betrugsmaschen, die in Deutschland vorkommen. „Die meisten Betrugsmaschen basieren auf der Fähigkeit der Betrüger, sich das Vertrauen der Opfer zu erschleichen“, so Siegfried Bergles, für Deutschland zuständiger Director Consumer Protection, Compliance and Ethics bei Western Union. Mehr…

Okt
13.

Gewinnmail Mafia aus Spanien: Computer in Deutschland werden als Bot Netz missbraucht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Fast täglich erreichen uns falsche Gewinnversprechen in Form von Mails, und immer von einer International Lottery Board S.L oder einer Loteria Primitiva aus, die dem Empfänger 985.510 Euro Gewinn verspricht. Wir entdeckten bei der uns vorliegenden Mail, dass ein Computer der Caritas in Neuss (Received: from mail.caritas-neuss.de) für solche Spam Mails missbraucht wurde. Mehr…

Okt
11.

Finanzagenten – Abzocke nimmt weiter zu

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Polizei und Verbraucherschützer warnen schon seit längerem davor, sich als Finanzagent zur Verfügung zu stellen. Doch Zahlen des Bundeskriminalamts zeigen, dass die Fälle zunehmen. Wer mitmacht, dem drohen empfindliche Strafen. Mehr…

Sep
27.

Peterspfennig-Abzocke: Jesus XVIII. bettelt per Mail

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Per Spam-Mail wirbt ein dubioser Empfänger einen „Peterspfennig“ ein, die Zahlungen landen aber nicht in Rom, sondern in dunklen Kanälen. Mehr…

Sep
22.

Smartphone-Einbruch vorprogrammiert: Digitale Adressen für ein paar Euro

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Kette digitaler Angriffe auf Privatrechner und Firmencomputer reißt nicht ab. Auch Smartphones und Tablets werden zunehmend Ziele der Attacken, weil sie von immer mehr Nutzern neben der Telefonie auch für die Nutzung von Datenservices eingesetzt werden. Mehr…

Sep
22.

T-Online-Adressen als Spam eingestuft: E-Mail-Chaos bei der Telekom

Abgelegt in Abzocknews

Beim Versand von E-Mails über Mailadressen der Telekom kommt es derzeit zu Problemen. Weil über den Server der Telekom große Mengen an Spam versandt wurden, stufte ein Sperrlistenbetreiber T-Online-Adressen als Spam ein. Mehr…