Jun
13.

Fünf Jahre Haft für Betrug im Netz

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Knapp 430 000 Euro hat ein Internetbetrüger mit insgesamt 19 „Fakeshops“ erbeutet, nun sitzt er hinter Gittern: Das Landgericht München verurteilte den 35-jährigen Münchner am Mittwoch wegen mehrfachen gewerbsmäßigen Betrugs zu fünfeinhalb Jahren… Mehr…

Apr
21.

LG Berlin – IDO nicht zur Abmahnung berechtigt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der IDO (Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V.) war nicht berechtigt… Mehr…

Apr
21.

Betrug mit E-Zigaretten: Hohe Haftstrafen gegen Drahtzieher

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Im Prozess um einen Millionenschwindel mit angeblich rauchfreien E-Zigaretten sind die Drahtzieher am Dienstag zu Haftstrafen von jeweils mehr als… Mehr…

Apr
21.

Verbraucherschutz: Urteil mit Signalwirkung

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das Internetportal Check24 muss künftig seine Kunden vor dem Online-Abschluss einer Versicherung besser informieren und gründlicher beraten. Mehr…

Apr
21.

Filesharing-Urteil: Eltern müssen ihre Kinder verraten

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der Bundesgerichtshof hat geurteilt: Wenn Eltern rausbekommen, welches Kind für eine Urheberrechtsverletzung verantwortlich war, dann müssen sie… Mehr…

Apr
21.

S&K-Prozess endet mit langen Haftstrafen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Ein Gericht verurteilt die S&K-Gründer wegen Untreue. Auf freien Fuß kommen sie dennoch. Nun drohen ihnen zahlreiche Zivilklagen der geprellten Anleger. Mehr…

Apr
21.

Unister-Betrüger zu Haftstrafe verurteilt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

In dem Prozess um den Betrug am Unister-Gründer Thomas Wagner ist ein Urteil gesprochen worden: Wilfried S. muss für drei Jahre und zehn Monate in Haft. Mehr…

Jan
30.

Betrug im Internet: Mit einem Klick zur 500-Euro-Rechnung

Zumindest in einem Fall gibt es seit letzter Woche Flankenschutz durch ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm, bei dem es um die Internetseite Profi-Kochrezepte.de geht. Die neue Betrugsmasche: Mehr…

Jan
30.

Callcenter-Betrug: Angeklagter muss ins Gefängnis

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Er versprach hohe Gewinne, steckte letztendlich aber viel Geld in die eigene Tasche. Das Landgericht hat gestern einen 34-Jährigen zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Der Mann hatte bereits am ersten Verhandlungstag Betrügereien in einem Krefelder Callcenter gestanden. Mehr…

Okt
12.

LG Landshut: Arglistige Täuschung durch Be Beauty GmbH (eDates.de)

Abgelegt in Termine & Ereignisse

In einem von uns geführten Prozess beim AG Landshut – 1 C 5/16 – in Sachen edates.de war unser Mandant als Sieger hervorgegangen. Das Gericht hatte in den Urteilsgründen zudem ausgesprochen, dass er durch die Be Beauty arglistig getäuscht… Mehr…

Okt
12.

Michael Burat: Stacheldrahtkönig, Gitterhengst oder was?

Abgelegt in Fundstücke

Michael Burat hat ja über die massenhaften Einstellungen von Strafverfahren gegen sich gerne berichtet. Nicht aber über diese: Mehr…

Okt
12.

Bewährungsstrafen nach Millionenbetrug im Internet

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Nach millionenschweren Betrügereien mit angeblichen Lebensprognosen im Internet sind sieben Männer am Freitag zu Bewährungsstrafen zwischen sechs Monaten und einem Jahr und zehn Monaten verurteilt worden. Mehr…

Okt
12.

Duo zockte mehr als 400 Kunden ab: Freiheitsstrafen für Internet-Betrüger

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das Landgericht Göttingen hat am Freitag zwei 26 Jahre alte Männer aus Berlin wegen einer Betrugsserie mit so genannten „Fake-Shops“ zu mehrjährigen Freiheitsstrafen… Mehr…

Okt
12.

Haftstrafen für alle fünf Angeklagten

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Vor dem Landgericht Passau sind fünf Männer im Alter von 30 bis 44 Jahren wegen Betrugs zu Haftstrafen verurteilt worden. Die Bande hatte mit vermeintlich lukrativen Bankgeschäften insgesamt 1,5 Millionen Euro ergaunert. Mehr…

Okt
12.

Betrug per Telefonanruf aus der Türkei: Pforzheimer wegen Beihilfe verurteilt

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Neun Monate Freiheitsstrafe ausgesetzt zu drei Jahren auf Bewährung, so lautete am Dienstag das Urteil des Schöffengerichts unter Vorsitz von Richter Oliver Weik. Angeklagt war ein 23-jähriger Pforzheimer wegen Beihilfe zum… Mehr…

Okt
12.

Betrug im Netz: Mehr als vier Jahre Haft für 28-Jährigen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der vorbestrafte Angeklagte hatte mehrfach im Internet per Kleinanzeigen Goldbarren zum Kauf angeboten, diese aber nie geliefert. Mehr…

Aug
18.

31 Monate Haft: Betrug mit Inkassounternehmen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Insgesamt 501 Österreicher haben zwischen Jänner und April 2014 Mahnschreiben des fingierten Inkassounternehmens über angeblich zu bezahlende Schulden erhalten. Nur zwei von ihnen ließen sich betrügen. Mehr…

Jul
21.

Für Abzocke ins Gefängnis: Trio stellte falsche Rechnungen aus

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Sie verschickten fingierte Rechnungen und die Adressaten bezahlten im guten Glauben, damit ihr Patent oder ihre Marke durch einen Eintrag in ein amtliches Register zu sichern. Das Landgericht verurteilte drei Männer aus dem Mainzer Raum nun… Mehr…

Jul
21.

PayPal muss Kontodaten von Produktfälschern offen legen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Bei Klagen von Rechteinhabern in Deutschland muss PayPal Auskunft über die Kontodaten hinter einem Account geben, entschied ein Landgericht. Mehr…

Jul
21.

Betrüger muss 250 000 Euro Strafe zahlen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Mehr als zwei Jahre dauerte der Betrugsprozess um Gewinnspiele einschließlich der Revision gegen den 30-jährigen Krefelder am Landgericht. Am Freitag verurteilte ihn die Erste Große Strafkammer wegen Beihilfe zum versuchten Betrug in zwei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 22 Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Mehr…

Jul
21.

Check24: Gericht zwingt Vergleichsportal zu mehr Transparenz

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der Verband der Versicherungskaufleute wollte die Konkurrenz von Check24 per Gericht loswerden. Das hat nicht geklappt. Immerhin muss das Vergleichsportal… Mehr…

Jun
24.

Adblock Plus in Deutschland unzulässig

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Der Werbeblocker „Adblock Plus“ verfolgt ein in Deutschland unzulässiges Geschäftsmodell. So sieht es jedenfalls das Oberlandesgericht Köln. Auf eine Klage der Axel Springer AG untersagt das Gericht Adblock Plus bezahltes Whitelisting. Mehr…

Jun
9.

Prozess: Sechs Jahre Haft für Krefelder

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Ein 31-jähriger Krefelder, der per Callcenter mit Gewinnspielen im großen Stil Kunden abzockte, ist zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Bei dem Urteil handelt es sich um eine Gesamtstrafe, weil eine Vorstrafe einbezogen wurde. Mehr…

Mai
18.

Neues Ungemach für Ex-Abmahnanwalt: Haftbefehl wegen 300 Euro

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Die Einschläge kommen näher. Vergangene Woche unterlag Ex-Abmahnanwalt Thomas Urmann nicht nur vor dem Arbeitsgericht, sondern wurde dort auch noch vom Gerichtsvollzieher empfangen. Mehr…

Mai
18.

AGB bei Facebook-Messenger: WhatsApp muss Deutsch lernen

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das Berliner Kammergericht hat den Messenger-Dienst WhatsApp verpflichtet, auf seiner deutschen Internetseite auch eine deutschsprachige Version seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) anzubieten. Mehr…

Mai
9.

Telefonbetrüger verurteilt – aber wieder auf freiem Fuß

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Er hatte 270.000 Opfer um 66 Millionen Euro erleichtert. Das Landgericht Krefeld sprach den 38-Jährigen wegen versuchten Betrugs schuldig. Nach Festsetzung der Kaution von 50.000 Euro wurde er jedoch auf freien Fuß gesetzt. Mehr…

Mai
9.

LG Dortmund schiebt fadenscheinigem B2B-Portal einen Riegel vor: profi-kochrezepte.de

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Das Landgericht Dortmund hatte Gelegenheit, sich mit der Website “profi-kochrezepte.de” der B2B Web Consulting GmbH zu beschäftigen und die Anforderungen an eine wirksame Beschränkung eines Angebotes auf Gewerbetreibende herauszustellen. Mehr…

Mai
9.

Veranstalter von Kaffeefahrten gesteht Betrug

Abgelegt in Termine & Ereignisse

Wegen Betruges in mehreren Fällen hat das Cloppenburger Amtsgericht einen 38 Jahre alten Kaffeefahrten-Veranstalter aus Cloppenburg zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der Angeklagte hatte vornehmlich ältere Teilnehmer… Mehr…

Mai
9.

Erfolgreiche negative Feststellungsklage gegen die FKH OHG

Abgelegt in Fundstücke

Die FKH OHG berühmt sich, angebliche Forderungen der Firma Provea erworben zu haben. Diese lässt sie dann durch die UGV Inkasso GmbH, deren Geschäftsführer zugleich persönlich haftender Gesellschafter der FKH OHG ist, eintreiben. Mehr…

Mai
9.

Fuchsich.de zum 09.05.2016

Abgelegt in Fuchsich

Meldungen und Beiträge von Fuchsich.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität): Mehr…

 1 2 3 4 5 6 ... 41 42 43 Nächste Seite